Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Raum und Zeit
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> Raum und Zeit
 
Autor Nachricht
knut hacker
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.11.2009
Beiträge: 1037
Wohnort: Hölle auf Erden

BeitragVerfasst am: 25 März 2010 - 18:48:38    Titel:

Biomech,

noch zwei Nachträge zu meinem Beitrag vom 17. März:

Zur lediglich deskriptiven Funktion der Mathematik möchte ich auch noch darauf hinweisen, dass auch die imaginäre Einheit i nichts zu erklären vermag.

Auch Albert Einstein hat darauf hingewiesen, dass die Mathematik nichts zu erklären vermag: „Insofern sich die Sätze der Mathematik auf die Wirklichkeit beziehen, sind sie nicht sicher, und insofern sie sicher sind, beziehen sie sich nicht auf die Wirklichkeit.“ „... evident, dass die Mathematik als solche weder über Gegenstände der anschaulichen Vorstellung noch über Gegenstände der Wirklichkeit etwas auszusagen vermag.“ („Mein Weltbild“).
Mathematik ist der Kollektivirrtum, Einleuchtendes sei eben wegen dieser seiner Evidenz Wahrheit.
Jens Blume
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2009
Beiträge: 496

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2012 - 16:28:09    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:
Beispielsweise setzt das oben konstruierte "Paradoxon" voraus, dass es erste bzw. letzte Zeitpunkte geben müsse, wo etwas gilt. diese Annahme ist aber nicht haltbar: Nenne mir die kleinste, positive reelle Zahl!

Antwort: Es gibt keine. Dennoch gibt es offensichtlich positive, reelle Zahlen. ...


Null, ist die kleinste, positive reelle Zahl!
Biomech
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 858

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2012 - 16:45:59    Titel:

Null ist zwar eine nichtnegative reelle Zahl, allerdings keine positive reelle Zahl wie sie gesucht war. Deshalb muss man beim lesen bestimmter Mathematischer Beweise so höllisch auf die Notation achten.
Jens Blume
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2009
Beiträge: 496

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2012 - 13:21:18    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:
... Nenne mir die kleinste, positive reelle Zahl!

Antwort: Es gibt keine. ...


Da Null, ist die kleinste, positive reelle Zahl ist, ist obige Aussage falsch!
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2012 - 13:56:26    Titel:

Versuche noch einmal heraus zu finden, was "positive Zahl" bedeutet...

Cyrix
Jens Blume
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2009
Beiträge: 496

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2012 - 15:30:11    Titel:

Die Null gehört zu den reellen Zahlen R., wenn Du sie ausgeklammert haben willst, musst Du dies auch angeben: R\{0}!
Biomech
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 858

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2012 - 15:35:51    Titel:

Die Null gehört zu den reellen Zahlen, aber nicht zu den positiven reellen Zahlen. Nur von letzteren war die Rede.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2012 - 15:55:04    Titel:

Jens Blume hat folgendes geschrieben:
Die Null gehört zu den reellen Zahlen R., wenn Du sie ausgeklammert haben willst, musst Du dies auch angeben: R\{0}!


Ich weiß, es ist schon schwierig. Aber vielleicht öffnest du mal den Link, den ich dir geschrieben habe, und liest mal nach...

Solltest du dann immernoch der Meinung sein, dass die Null eine positive reelle Zahl sei, hätte ich von dir gern eine Definition des Begriffs "positiv" für reelle Zahlen.


Cyrix
Jens Blume
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2009
Beiträge: 496

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2012 - 16:20:01    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:
...
Solltest du dann immernoch der Meinung sein, dass die Null eine positive reelle Zahl sei, hätte ich von dir gern eine Definition des Begriffs "positiv" für reelle Zahlen. ...


Alle vorzeichenfrei notierbaren Zahlen seien positive Zahlen.

Anmerkung zur Notation:
Die Null kann mit beliebigem Vorzeichen (-, +/-, +) angegeben werden, die kürzeste Schreibweise ergibt sich, da positive Vorzeichen üblicherweise nicht notiert werden, im positiven Falle.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 21 Dez 2012 - 11:23:28    Titel:

Gut, dann hast du deine eigene Definition, die nur nicht mit der allgemein üblichen übereinstimmt.

Cyrix
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> Raum und Zeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 4 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum