Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ich verliere die Lust an eine Fortbildung..
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Ich verliere die Lust an eine Fortbildung..
 
Autor Nachricht
Jacid_Burn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 13 März 2010 - 20:24:52    Titel: Ich verliere die Lust an eine Fortbildung..

Hallo

Im Januar 2009 meldete ich mich für Gepr. Personalfachkauffrau und Ausbildung der Ausbilder bei der Fernakademie für Erwachsenenbildung an. Innerhalb der Probewochen merkte ich aber, dass das lernen ohne einen direkten Ansprechpartner doch nichts für mich ist.

Dann hatte ich mich für Oktober 2009 bei Sommerhoff für einen 12-monatigen Samstagslehrgang in Hannover angemeldet. Dieser Lehrgang wurde aufgrund zu geringer Teilnehmer auf März 2010 verschoben. So weit so gut. Jetzt haben wir endlich März 2010 und wieder sind nicht genügend Teilnehmer vorhanden Surprised( Anstelle dessen boten Sie mir den Samstagslehrgang im 212km entfernten Münster an - für mich unbezahlbar, da ich auf Bus und Bahn angewiesen bin.

Egal ob ich in Bremen oder in Hannover schaue, alle berufsbegleitenden Lehrgänge beginnen zu einer Zeit, die ich aufgrund meiner Arbeit (bis 17:00) nicht schaffen kann.

Sogar in Hamburg habe ich schon geschaut, aber diese Samstagslehrgänge fangen wiederum so früh an, das ich grundsätzlich zu spät kommen würde.

Ich habe eine schriftliche Bestätigung von der IHK, dass ich die Zugangsvoraussetzung, ausgenommen ADA, erfülle - was bringt mir das, wenn ich keinen Anbieter finde, bei dem ich die Fortbildung absolvieren kann? Soll ich noch einmal bis Oktober 2010 warten und hoffen, dass Sommerhoff dann endlich genügend Teilnehmer hat?

Langsam vergeht mir echt die Lust an einer Fortbildung.

Ich wohne genau zwischen Hannover und Bremen , beides nicht kleine Städte und trotzdem keine Möglichkeit nebenberuflich eine Fortbildung zu starten. Meine Arbeit ist von Bremen nur 19 Minuten entfernt.

Nebenberuflich ab 17:15 Uhr - KLASSE - wie soll man innerhalb von 15 Minuten von der Arbeit zur Fortbildungsstätte kommen, wenn man nicht am besten im gleichen Gebäude wohnt.

Ich bin genervt.

Evil or Very Mad

Gruß
JB
R1
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 27.09.2009
Beiträge: 928

BeitragVerfasst am: 13 März 2010 - 21:16:20    Titel:

Lass Dich freistellen, oder kündige. Dann beantragst Du "Meister-Bafög" und gehst zwei Jahre Vollzeit zur Fachschule zum staatl. gepr. Betriebswirt.

Alternative: VWA!
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 14 März 2010 - 11:25:38    Titel:

Dieser Unterricht ist doch bestimmt nicht jeden Tag in der Woche oder?

Wenn du mit deinem AG sprichst, ob du an diesem Tag eher gehen kannst, und dafür die Zeit an einem anderen Tag nachholst? Oder an diesem Tag eher anfängst?
Er hat doch auch was von dieser Weiterbildung, da könnte er dir doch ein wenig entgegen kommen oder nicht?
Bobolina1978
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 533

BeitragVerfasst am: 14 März 2010 - 19:29:53    Titel:

Hast Du schon bei der IHK direkt vor Ort nach einem Kurs geschaut? Bin auch in einem kleinen Ort, aber selbst mit Bahn wäre ich innerhalb von 20 Minuten bei der nächsten IHK....

Dann gibts auch noch Vollzeitlehrgänge. Da gibts auch echt viele Anbieter. ADA geht da teilweise ca. 14 Tage, ein Beispiel hier:

http://www.schneller-schlau.de/nc/betriebswirt-ihk-privatkunden/weiterbildung/?tx_trummer_pi1[subSection]=dates&tx_trummer_pi1[uid]=2

Wie die sind kann ich Dir nicht sagen, aber mal so als Anregung, was Du noch so suchen kannst.

Kündigen würde ich dafür nicht, aber vielleicht kannst Du freigestellt werden ( Arbeitgeber unterstützen gerne mal ne Fortbildung, manchmal auch noch finanziell, hake da mal nach), und ansonsten vielleicht 1 Monat unbezahlter Urlaub oder so. Dann hättest Du bei denen z.B. beide Abschlüsse.
Jacid_Burn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 19:09:12    Titel:

Hallo,

diese Woche ging sehr turbulent zu - aber positiv.

Werde jetzt nächste Woche in Vollzeit den ADA-Lehrgang in Hannover und ab 14.04.2010 in Bremen für 20 Monate den PFK-Kurs besuchen. Alles bereits angemeldet und von den Anbietern bestätigt. Mindestteilnehmerzahl erreicht Smile

Endlich geht es voran Smile

Gruß
JB
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Ich verliere die Lust an eine Fortbildung..
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum