Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Formell/Materiell-Einteilung im ZivilR?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Formell/Materiell-Einteilung im ZivilR?
 
Autor Nachricht
tortenguß
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2010
Beiträge: 24
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 18 März 2010 - 12:22:44    Titel: Formell/Materiell-Einteilung im ZivilR?

Hallo!!

Ich muss eine Kündigung prüfen und habe es in einen formellen(prüfung der form) und einen materiellen Teil(prüfen ob zulässiger kündigungsgrund gegeben ist) unterteilt.
Es passt soweit eigentl ganz gut, es scheint mir nur so "öffentl. Recht-mäßig" zu sein, um es mal etwas grob auszudrücken.

Meint ihr, dass eine solche einteilung trotzdem im ZivilR geht? Schonmal gemacht oder gesehen?

Ich würde mich dieses mal seeeehr über eine Antwort freuen;-))

Lg!
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 18 März 2010 - 14:31:51    Titel:

ich persönlich fände so gebietsübergreifendes denken begrüßenswert
könnte bei den eigengessenen korrektoren allerdings auch anders sein
als unrichtig kann es auf keinen fall angesehen werden, allenfalls als unüblich
die frage ist aber vielleicht auch, worin der nutzen eiener höheren abstraktion liegt, wenn dann jeweils nur ein punkt geprüft wird
tortenguß
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2010
Beiträge: 24
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 20 März 2010 - 13:26:59    Titel:

Danke für die Antwort!!
ich habe mich jetzt entschieden;-)

Lg
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Formell/Materiell-Einteilung im ZivilR?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum