Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Verjährungsfristen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verjährungsfristen
 
Autor Nachricht
mgor
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 371

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 15:59:26    Titel:

Ehe hier dicht gemacht wird, würde mich schon mal interessieren, was so ein Saftabo kostet Very Happy
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 16:27:54    Titel:

Also:

1. Rechtsberatung ist hier im Forum nicht erlaubt, da diese in Deutschland den Rechtsanwälten vorbehalten ist.

2. Aus dem von dir geschilderten Sachverhalt lässt sich nicht ableiten, ob eine Verjährung eingetreten ist oder nicht, da man nicht weiß, ob möglicherweise durch den Saftverkäufer schon Handlungen vorgenommen wurden, die zur Verjährungshemmung geführt haben könnten.

3. Stell dich nicht so an und zahl die Rechnung. Soviel Anstand solltest du schon haben, eine gekaufte, erhaltene und verbrauchte Ware auch zu bezahlen - egal wie die Rechtslage in Punkto Verjährung aussieht.
andre04031987
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2010
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 19:22:06    Titel:

Danke das Ihr euch hier die Mühe gemacht habt zu antworten...

Jetzt mal eine Meinung von mir zu euch vorwiegend an die "Senioren"

Wenn ich eine Frage habe ob nun eine einfache oder eine rechtlich nicht beantwortbare, dann kann man doch erwarten das man eine Antwort bekommt mit der man auch was anfangen kann z.B. "Wir können dir keine Rechtsberatung geben" - Fertig.

Aber nein.

Was soll z.B. die Antwort: würde gerne wissen was so ein Saftabo kostet. Dazu kann ich dir nur sagen - Keine Ahnung hatte noch nie ein Saftabo - und ob es sowas gibt kann ich dir auch nicht sagen.

Ich hatte nur eine einzige Bestellung.

Aber Ihr seit ja alte Hasen im Geschäft - also macht weiter so :-(

trotzdem euch noch einen schönen Abend.
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 19:27:57    Titel:

Du hast doch eine pragmatische Antwort bekommen, nur dass Dir diese nicht gepasst hat. Im Übrigen mache ich hier dicht unter Verweis auf die Forenregeln. Rechtsberatung ist uns hier nicht erlaubt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verjährungsfristen
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum