Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Rechnungswesen: Buchungssätze bei Abschreibungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Rechnungswesen: Buchungssätze bei Abschreibungen
 
Autor Nachricht
Andrea3176
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 13:41:34    Titel: Rechnungswesen: Buchungssätze bei Abschreibungen

Hallo erstmal,
ich mache im Moment eine Ausbildung zur Bürokauffrau.
Wer kann mir ein paar Beispielbuchungssätze bei Abschreibungen geben? Außerdem brauche ich Buchungssätze aus der Indunstrie und Groß-und Außenhandel zum üben.Weiß jemand wo man Übungsmaterial bekommt?


Zuletzt bearbeitet von Andrea3176 am 19 März 2010 - 15:46:00, insgesamt 4-mal bearbeitet
Midgardschlange
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 392

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 14:13:57    Titel: Re: Rechnungswesen: Buchungssätze bei Abschreibungen

Andrea3176 hat folgendes geschrieben:
Hallo erstmal,
ich mache im Moment eine Ausbildung zur Bürokauffrau.
Wer kann mir ein paar Beispielbuchungssätze bei Abschreibungen geben? Embarassed



Fall 1:
Eine Maschine im Wert von 10.000 € hat eine Nutzungsdauer von 5 Jahren. Es soll linear abgeschrieben werden.

Abschreibungsbetrag: 10000/5 = 2000 € / Jahr

Buchungssatz:

Abschreibungen an TA, Maschinen 2000 €

Fall 2:
Wir kaufen ein Auto im Wert von 20.000 mit einer Nutzungsdauer von 10 Jahren.

Abschreibungsbetrag: 20000/10 = 2000 € / Jahr

Buchungssatz:

Abschreibungen an Fuhrpark 2000 €

Viele Grüße
Andrea3176
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 14:22:50    Titel:

Und wie erkenne ich ob ich direkt oder nicht direkt abschreiben kann?
berniebaerchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beiträge: 1860

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 19:16:19    Titel:

Bei indirekter Abschreibung bleiben die Maschinen mit den Anschaffungskosten bzw. HK in der Bilanz stehen. Es wird dann halt
gesondert eine Wertberichtigung ausgewiesen.
Ich weiss aber nicht, ob die indirekte Abschreibung beim AV
überhaupt erlaubt ist.

ZUm üben gibts glaube ich im Kiehl Verlag spezielle Bücher bzw. Heftchen zum Rechnungswesen Aufgaben mit Lösungen.
Ansonsten kann es auch nicht schaden, wenn man sich frühzeitig mit alten
Prüfungen beschäftigt. Gibts auch mit Lösungen.
Midgardschlange
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 392

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 19:21:37    Titel:

berniebaerchen hat folgendes geschrieben:

Ich weiss aber nicht, ob die indirekte Abschreibung beim AV
überhaupt erlaubt ist.


Gem. § 281 Abs. 1 HGB nur noch in Verbindung mit der umgekehrten Maßgeblichkeit.
berniebaerchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beiträge: 1860

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 19:49:26    Titel:

Steht jetzt im Bilmog.
Haben die eigentlich nichts anderes zu tun, als zu regeln, wie man was
abschreiben darf?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Rechnungswesen: Buchungssätze bei Abschreibungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum