Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abschlussprüfung Industriekauffrau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Abschlussprüfung Industriekauffrau
 
Autor Nachricht
chrissy89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2010
Beiträge: 8
Wohnort: Geiersthal (das ist in Bayern)

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 17:49:37    Titel: Abschlussprüfung Industriekauffrau

Hallo Leute Rolling Eyes

also ich hab da eine Aufgabe aus der Abschlussprüfung von Sommer 2008 bei der ich absolut nicht dahinter steige was richtig und was falsch ist

Bitte helft mir!!! Crying or Very sad

Aufgabe:

In der Vorkalkulation hatten Sie einen höheren Gewinn als den tatsächlich erwarteten. Erklären Siek, worin die Ursache für die Abweichung liegen kann!

1. Die im Maschinenstundensatz enthaltenen Abschreibungen haben sich verringert.
2. Die Sondereinzelkosten der Fertigung haben sich erhöht.
3. Die Kostenüberdeckung im Bereich der Materialgemeinkosten führe zu einer Verminderung des Gewinns.
4. Der Zuschlagssatz für die Vertriebsgemeinkosten inst in der Nachkalkulation niedriger.
5. Die verrechneten Normalgemeinkosten wurden unterschritten.

Ich habe zwar die Lösung zu dieser Prüfung aber leider bringt mir das natürlich nichts wenn ich nicht weiß wieso die anderen falsch sind und das eine richtig!

Also bitte kann mir das jemand erklären Embarassed


Liebe Grüße

Chrissy
sky&sand
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 163

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 18:47:28    Titel: Re: Abschlussprüfung Industriekauffrau

chrissy89 hat folgendes geschrieben:


In der Vorkalkulation hatten Sie einen höheren Gewinn als den tatsächlich erwarteten. Erklären Siek, worin die Ursache für die Abweichung liegen kann!

1. Die im Maschinenstundensatz enthaltenen Abschreibungen haben sich verringert.
2. Die Sondereinzelkosten der Fertigung haben sich erhöht.
3. Die Kostenüberdeckung im Bereich der Materialgemeinkosten führe zu einer Verminderung des Gewinns.
4. Der Zuschlagssatz für die Vertriebsgemeinkosten inst in der Nachkalkulation niedriger.
5. Die verrechneten Normalgemeinkosten wurden unterschritten.


Also lt. Angabe: Gewinn vorher > Gewinn nachher

1. Abschreibungen (Kosten) verringern sich --> Gewinn steigt --> falsch
2. Kosten erhöhen sich --> Gewinn sinkt --> richtig
3. Kostenüberdeckung heißt Kosten der Vorkalkulation > Nachkalkulation --> Gewinn in der Nachkalkulation steigt --> falsch
4. Geringere Kosten --> Gewinn steigt --> falsch
5. Geringere Kosten --> Gewinn steigt --> falsch
chrissy89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2010
Beiträge: 8
Wohnort: Geiersthal (das ist in Bayern)

BeitragVerfasst am: 19 März 2010 - 18:54:33    Titel: Abschlussprüfung Industriekauffrau

Dankeschön sky&sand!

Da hätt ich auch selbst drauf kommen können aber des is alles immer so verwirrend! Confused
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Abschlussprüfung Industriekauffrau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum