Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zwei Tathandlungen gemeinsam prüfen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Zwei Tathandlungen gemeinsam prüfen.
 
Autor Nachricht
eulenspiegel1981
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.03.2010
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 20 März 2010 - 16:08:58    Titel: Zwei Tathandlungen gemeinsam prüfen.

Hallo Liebe Forum-Mitglieder,

Ich habe eine kurze Frage zum Prüfen von Tatbeständen bei den Strafrechts- Hausarbeiten. Ist es zulässig, bzw. von den Korrekturassistenten als zulässig angesehen, wenn man zwei Tathandlungen gemeinsam prüft, und bei einer dieser beiden Tathandungen die Strafbarkeit ablehnt? Konkret gesehen liegt folgende Konstelllation vor: A entwendet einen Geldbetrag aus der Wohnung einer alten Dame. Damit er in die Wohnung zugelassen wird, hatte er zuvor einen Polizeiausweis entwendet, um sich als Polizist auszugeben. A möchte den Ausweis nachher dem Eigentümer zurückgeben.
Es ist mir klar, dass in der Mitnahme des Ausweises keine Strafbarkeit nach § 242 I vorliegt /es fehlt an der Enteignungsabsicht/. Kann ich dennoch die Wegnahme des Ausweises gemeinsam mit der Wegnahme des Geldes prüfen oder müssen diese beiden Tathandlungen separat geprüft werden.

Vielen Dank für Eure Hilfe
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 20 März 2010 - 16:29:38    Titel:

Die Prüfung des Diebstahls an beiden Tatobjekten würde ich auf jeden Fall trennen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Zwei Tathandlungen gemeinsam prüfen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum