Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewerbung zur Handelsassistentin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung zur Handelsassistentin
 
Autor Nachricht
alexandra_pl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 22 März 2010 - 14:10:13    Titel: Bewerbung zur Handelsassistentin

Hallo Ihr!

Ich bin hier neu und wollte mal nach eurer Meinung fragen.
Ich werde jetzt ende März aus finanziellen Gründen Mein Geschichtsstudium vorzeitig beenden. Ich habe mich in der Zwischenzeit umorientiert und möchte mich zur Handelsassistentin (Takko) bewerben.
Natürlich ist dies auch meine sog. ´´Hürde´´. Vom Studium zur Ausbildung..
Ich würde mich freuen wenn Ihr vielleicht mein Bewerbungsanschreiben kritisch beäugen könnt und mir Verbesserbungstipps und Anregungen geben könnt. Vielleicht ist es zu lang zu kurz?Rechtschreibfehler? schlechte Formulierungen? etc.

Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen! Laughing
Also hier nun mein Anschreiben:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Handelsassistentin zum XX.XX.XXXX


Sehr geehrter Frau XY,

Über Ihre Internetseite habe ich erfahren, dass Sie noch Auszubildende zum/zur Handelsfachassistenten/in suchen.
Ihre Anzeige hat mich sehr angesprochen und großes Interesse bei mir geweckt, daher rührt meine Bewerbung an Sie.

Zur Zeit studiere ich noch an der Universität Bielefeld Geschichte.
Aufgrund der wirtschaftlichen und meiner finanziellen Lage werde ich meine Studium vorzeitig zum April beenden. Daher habe mich entschieden einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen.

Eine Praxisnahe Ausbildung, Karriere, Mode und der direkte Kontakt zum Kunden stehen nun in meinem beruflichen Mittelpunkt.

Schon während meiner Schulzeit an der Höheren Handelsschule, habe ich mich für Rechnungswesen und Wirtschaft sehr interessiert und leistete dort in diesem Bereich sehr gute Ergebnisse. Auch durch mein Studium der Geschichte habe ich mir viel Wissen im wirtschaftlichen Bereich, welcher mich sehr interessierte, aneignen können. Dadurch konnte ich mir einige positive Einblicke verschaffen, welche mich nun auch dazu ermutigen, dass diese Ausbildung der richtige Weg für mich ist.

Teamgeist, Zielstrebigkeit, Freundlichkeit, Pünktlichkeit und Genauigkeit sind meine größten Stärken. Ich organisiere und plane gerne. Schon während meines Studiums habe ich einige Gruppen geleitet, wo ich als Mentorin die neuen Studenten auf ihr Studium vorbereitet habe. Dies hat mir viel Spaß bereitet, daher weiß ich auch dass mir das Organisieren und Planen sehr liegt.
Ein weiteres Aufgabenfeld welches ich aufgrund meines Studiums gut beherrsche, sind meine fortgeschrittenen PC-Kenntnisse (wie z.B. das Arbeiten mit Power Point, Excel, und MS-Office Paket).

Erfahrungen mit Kunden habe ich in zahlreichen Jobs, die ich neben meinem Studium ausgeübt habe, gesammelt. Hier ist mir auch bewusst geworden, dass mir das Beraten und Betreuen von Kunden viel Freude bereitet.

Da mich Mode als Frau sehr interessiert, der Umgang mit Menschen mir Freude bereitet und mir eine fundierte praxisnahe Ausbildung mit guter Aufstiegsmöglichkeit sehr wichtig ist, habe ich mich genau für Ihren Betrieb entschieden.

Ich würde mich sehr freuen meine Ausbildung als Handelsassistentin bei Ihnen in XYORT ausüben zu dürfen. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und hoffe auf eine Chance mich Ihnen persönlich Vorstellen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
xy
NoName*w*
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2005
Beiträge: 243
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27 März 2010 - 13:41:20    Titel:

Zitat:
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Handelsassistentin zum XX.XX.XXXX


Sehr geehrter Frau XY,

Über (klein, weil komma) Ihre Internetseite habe ich erfahren, dass Sie noch Auszubildende zur Handelsfachassistentin suchen.
Ihre Anzeige hat mich sehr angesprochen und großes Interesse bei mir geweckt, daher rührt meine Bewerbung an Sie.

Zur Zeit studiere ich noch an der Universität Bielefeld Geschichte.
Aufgrund der wirtschaftlichen und meiner finanziellen Lage werde ich meine Studium vorzeitig zum April beenden. Daher habe mich entschieden komma einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen.

Eine Praxisnahe Ausbildung, Karriere, Mode und der direkte Kontakt zum Kunden stehen nun in meinem beruflichen Mittelpunkt.

Schon während meiner Schulzeit an der Höheren Handelsschule komma weg habe ich mich für Rechnungswesen und Wirtschaft sehr interessiert und leistete dort in diesem Bereich sehr gute Ergebnisse. Auch durch mein Studium der Geschichte habe ich mir viel Wissen im wirtschaftlichen Bereich, welcher mich sehr interessierte, aneignen können. Dadurch konnte ich mir einige positive Einblicke verschaffen, welche mich nun auch dazu ermutigen, dass diese Ausbildung der richtige Weg für mich ist.

Teamgeist, Zielstrebigkeit, Freundlichkeit, Pünktlichkeit und Genauigkeit sind meine größten Stärken. Ich organisiere und plane gerne. Schon während meines Studiums habe ich einige Gruppen geleitet, wo ich als Mentorin die neuen Studenten auf ihr Studium vorbereitet habe. Dies hat mir viel Spaß (besser: "freude") bereitet, daher weiß ich auch komma dass mir das Organisieren und Planen sehr liegt.
Ein weiteres Aufgabenfeld komma welches ich aufgrund meines Studiums gut beherrsche, sind meine fortgeschrittenen PC-Kenntnisse (wie z.B. das Arbeiten mit Power Point, Excel, und MS-Office Paket) klammern weg.

Erfahrungen mit Kunden habe ich in zahlreichen Jobs, die ich neben meinem Studium ausgeübt habe, gesammelt. Hier ist mir auch bewusst geworden, dass mir das Beraten und Betreuen von Kunden viel Freude bereitet.

Da mich Mode als Frau sehr interessiert, der Umgang mit Menschen mir Freude bereitet und mir eine fundierte praxisnahe Ausbildung mit guter Aufstiegsmöglichkeit sehr wichtig ist, habe ich mich genau für Ihren Betrieb entschieden das hat alles nichts mit dem betrieb, sondern mit dem beruf zu tun.

Ich würde mich sehr freuen komma meine Ausbildung als Handelsassistentin bei Ihnen in XYORT ausüben zu dürfen. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und hoffe auf eine Chance komma mich Ihnen persönlich Vorstellen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung zur Handelsassistentin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum