Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kettenregel
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kettenregel
 
Autor Nachricht
Mrs Depp 19
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.05.2005
Beiträge: 66
Wohnort: Hagenburg

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2005 - 10:00:30    Titel: Kettenregel

Wink HI Leute

Kann mir jemand mit den Aufgaben bitte helfen?? Das wäre echt klasse Very Happy

Berechnen Sie die Ableitung der unter Verwendung der kleinen Kettenregel

a) f(X)= (2x-4)^3
b)f(a)= 2/3 *(4a-1)^2
c) f(t)= 1/4t-2
d) f(x)= 1/(4x)^2
e)f(b)= ( Wurzel 3 -b)^4 Ps. Nur die 3 ist unter dem Bruch
f) f(x)= sin( 0.5t -2)
g)f(x)= Wurzel aus 3x-1 PS. Die ganze Aufgabe steht unter einem Bruch
h) g(t)= Wurzel aus 4 -2t Ps. Die ganze Aufgabe ist unter einem Bruch

Danke für die Hilfe
Wink
sunshine_
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.01.2005
Beiträge: 136

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2005 - 10:25:28    Titel:

Hi!

Die kettenregel heisst ja in Worten: innere mal aeussere Ableitung

=> fuer a)

f(x)= (2x+4)^3

f'(x)= 3*(2x+4)^2 * 2
= 6*(2x+4)^2

Probier es fuer die anderen erstmal alleine!

Gruss
sunshine_
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kettenregel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum