Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

eines obiter dictum oder eines obiter dictumS?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> eines obiter dictum oder eines obiter dictumS?
 

mit oder ohne s?
mit
20%
 20%  [ 1 ]
ohne
80%
 80%  [ 4 ]
Stimmen insgesamt : 5

Autor Nachricht
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 27 März 2010 - 15:54:34    Titel: eines obiter dictum oder eines obiter dictumS?

an die lateiner unter euch:
sagt man
hätte nur in der form eines obiter dictum ergehen können
oder
hätte nur in der form eines obiter dictumS ergehen können?


Zuletzt bearbeitet von Ronnan am 27 März 2010 - 16:09:09, insgesamt 2-mal bearbeitet
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 27 März 2010 - 15:59:18    Titel:

hm
wahrscheinlich ist es gar keine lateinfrage, sondern eher die frage ob man es als eingedeutschten begriff verwendet
Blume2010
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.02.2010
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 27 März 2010 - 16:02:19    Titel:

daraus hättest du eine umfrage machen sollen Wink
also ich stimm für eins... also ohne s hintendran Smile
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 27 März 2010 - 16:08:27    Titel:

gute idee Wink
Blume2010
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.02.2010
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 27 März 2010 - 16:17:35    Titel:

geilo Smile ich stimm gleich mal ab
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 27 März 2010 - 16:22:52    Titel:

Erstens halt ich die Wendung "in der Form eines obiter dictums" für überflüssig, man kann das "in der Form" auch einfach weglassen. Zweitens ist sie irreführend, weil sie suggeriert, dass es eine bestimmte "Form" für obiter dicta gibt, was nicht der Fall ist.
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 27 März 2010 - 16:32:13    Titel:

es geht mir nicht nur um die konkrete formulierung
"Die Bejahung eines venire contra factum proprium(s) gestaltet sich vorliegend als schwierig"
wenn dir das besser gefällt
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 27 März 2010 - 18:41:37    Titel:

Ich hatte erst geschrieben, dass ich meine, die Frage habe nichts mit Latein zu tun, da man ja den Begriff in einen deutschen Satz einbaue (also: "eines obiter dictums"). Allerdings verwendet man ja auch die Pluralform in Latein... Vielleicht müsste man richtigerweise dann die Genitivform von "dictum" verwenden (wenn ich jetzt nur wüsste, wie die hieße... lang lang ist's her Smile ). "Eines obiter dictum" ist m.E. auf jeden Fall falsch.
Sternenratte
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.11.2009
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 29 März 2010 - 12:20:33    Titel:

marina: das wäre dann "des obiter dicti"...klingt aber auch merkwürdig, finde ich. kann zwar richtig sein (deine überlegung is ja schlüssig), aber gebräuchlich isses sicher nicht.

ich tendiere von den beide gegebenen möglichkeiten dann eher zu ohne s, obwohl ich auch denk, dass beides falsch wirkt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> eines obiter dictum oder eines obiter dictumS?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum