Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

wetten das...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> wetten das...
 
Autor Nachricht
ntron
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 5
Wohnort: Görlitz

BeitragVerfasst am: 28 März 2010 - 00:33:46    Titel: wetten das...

hey leute...

und zwar beschäftigt mich eine sache aus "wetten das"
ein chines ist aus dem stand auf 4 eier gesprungen ohne das sie zerbrechen.
er wiegt 54kg und musste einen weg von 65cm zurücklegen.
ich hab ein ei (größe M) genommen, es auf die waage gelegt und hab bei 3kg aufgehört zu drücken. also nehme ich an das ein ei mehr als 3kg aushält. wenn ich das auf 4 eier berechnen möcht ewürde ich denke das ich 3^4 nehme...also würde im ideal fall diese konstellation 81kg aushälten.
aber ich würde mal wissen wie ich das alles genau berechnen könnte. sprich auch die gravitationsgraft spielt ja da eine rolle und die fläche die der mann auf dem ei aufliegt.
kann mir a mal jemand einen schönen lösungweg aufzeigen. würde mich sehr drüber freuen

mfg
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 28 März 2010 - 01:02:44    Titel:

statt 3^4 wäre 3*4 besser gewesen. Ein Ei kann aber mehr als 30N Kraft aufnehmen. Es ist eine Frage des Kraftverlaufs (statisch), sowohl das Auflager als auch die Füße "umgeben" das Ei und sind zudem "weich", d.h., sie geben etwas nach;
und es ist eine Frage der Sprungtechnik (den Schwerpunkt des Körpers so wenig wie möglich bewegen, nicht höher als unbedingt notwendig, und mit den Beinen geschickt abfedern.
Hausmann
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 2959

BeitragVerfasst am: 28 März 2010 - 10:13:26    Titel:

http://www.google.de/url?sa=t&source=web&ct=res&cd=9&ved=0CC0QFjAI&url=http%3A%2F%2Fwww.zdf.de%2FZDFmediathek%2Fbeitrag%2Fvideo%2F1007112%2FWette-Eier%3Fbc%3Dsts%3Bsta&rct=j&q=wetten+da%C3%9F+eier&ei=hh2vS6LQN4OqnAON3sDXDw&usg=AFQjCNFQaopudmgo02jiA-zhhejR31oHjw

Eine gründliche Prüfung würde meines Erachtens nicht mit (physikalischen) Spekulationen beginnen, sondern mit einer faktischen Kontrolle der Schaustellung.
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 28 März 2010 - 12:00:40    Titel:

ich hab die Wette ja gestern auch gesehen.
Der Schwerpunkt war beim Auftreffen der Füße nur inimal angehoben (insbesondere ist er Kandidate nicht von oben auf die Eier "gefallen", und das Aufsetzen der Füße auf die Eier erfolgte mit der kleinstmöglichen Geschwindigkeit. Die Lastaufnahme war nicht abrupt, sondern "sanft".
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> wetten das...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum