Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schadensersatz aus Hausfriedensbruch/vebotene EIgenmacht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Schadensersatz aus Hausfriedensbruch/vebotene EIgenmacht
 
Autor Nachricht
tortenguß
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2010
Beiträge: 24
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 29 März 2010 - 18:33:08    Titel: Schadensersatz aus Hausfriedensbruch/vebotene EIgenmacht

Hallo,

meine HA hält mich weiter auf Trab;-( Vllt könnt mir bei dem Problem helfen: Mein "böser" Vermieter hat während eine Familie im Urlaub war, das Schloss ausgewechselt. Die Familie kommt zurück und ruft den Schlüsseldienst S an. Der kann beim Anruf nicht die Kosten für seinen Dienst nennen, sondern sagt, es komme drauf an. Er komme aber gern vorbei und schaue nach. Dann fordert er einen 3mal höhreren Preis(=Wucher) , die Familie sagt nein, es wäre ja auch kein Vertrag zustandegekommen. S meint natürlich, es wäre schon ein Vertrag geschlossen worden. S geht trotzdem und fordert eine Stornogebühr und Anfahrtskosten. Dann wird ein anderer Schlüsseldienst angeufen, der kostet normal und öffnet die Tür.
Nun ist die Frage, ob die Familie ANsprüche gegen den Vermieter in Hinblick auf die Schlüsseldienbstkosten hat?!
Ich suche momentan nach einer Aspruchsnorm dafür... mir fällt nur 823 iVm 858 ein, was allgemein Schadensersatz bringen würde, aber ich brauche ja irgendwie den Bezug zu den Schlüsseldienstrechnungen...

hach, vertrackt, ich wäre für die ein oder andere erleuchtende Idee sehr dankbar oder wenn ihr noch was anderes seht.
Ganz liebe Grüße!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Schadensersatz aus Hausfriedensbruch/vebotene EIgenmacht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum