Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abitur Englisch LK nrw 2010
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abitur Englisch LK nrw 2010
 
Autor Nachricht
Lisa89_Abi2010
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.03.2010
Beiträge: 254

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2010 - 13:05:34    Titel:

was habt ihr bei der textsorte eig hingeschrieben ?
also bei dem shakespeare text
LadyLaLa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.04.2010
Beiträge: 226
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2010 - 13:09:03    Titel:

Lisa89_Abi2010 hat folgendes geschrieben:
was habt ihr bei der textsorte eig hingeschrieben ?
also bei dem shakespeare text


einfach Zeitungsartikel, in dem der Autor Shakespeares Rolle und Wichtigkeit (gibts das Wort XD ich bin schon voll Banane) in der heutigen Zeit und seine Rolle im Schulwesen kommentiert.
*xknuddlmausx*
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 326

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2010 - 13:50:46    Titel:

ich hab auch article geschrieben. Wink

Das ewige Drillen meines Englisch Lehrers ist scheinbar echt von Vorteil gewesen.

Aufgabe 1 und 2 lief bei mir super.
Bei 3 habe ich glaub ich ein bisschen geschwafelt und teilweise "wirr" forumuliert Laughing
Joannis1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2010 - 21:54:13    Titel:

Hi,
ich habe irgendwie komplett was anderes bei Nummer zwei bei G.E. geschrieben und mache mir ein wenig Sorgen.
Also zuerst einmal habe ich geschrieben, dass George sein Gelaber wie eine Rede hält. Dann bin ich halt auf enumeration eingegangen und so. Bei martha und george habe ich geschrieben, dass martha george einfach nur feiert mit ihren ausdrücken "hunh" usw und ihn scheinbar sehr liebt. Bei Honey und Nick habe ich geschrieben, dass man erkennt, dass sie während des gesprächs gesoffen haben muss, weil sie am anfang noch leicht angetrunken ist und am ende denkt, dass nick labert und nicht george und komplett voll ist.
insgesamt bin ich davon ausgegangen, dass das experiment nur in georges gehirn existiert und er einfach nur scheisse labert. weiterhin meinte ich, dass er nick hart beleidigt ("with one or two co-conspirator") und nick deswegen aggro wird und der nüchternste von allen zu sein scheint.

bitte sagt mir, dass es nicht komplette scheisse ist.
Goldbair
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.04.2010
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2010 - 22:53:00    Titel:

War in 3.1 bei Shakespeare eigentlich wirklich irgendwas in Richtung Vorwissen bzw. Wissen aus dem Unterricht mit einzubringen?

Ich habe nur geschrieben, dass ich mir der "Beauty" seiner Stücke bewusst bin, obwohl ich nur R+J und ein paar Gedichte von ihm gelesen habe. Alles andere war bei mir frei geschwafelt bzw. stark an den Text angelehnt, da ich dem netten Herren (aus Zeitmangel) Recht gegeben habe.

Jetzt lese ich hier immer wieder etwas davon, dass man da "Wissen" hätte mit einbringen müssen ... öhm ... Confused Embarassed
*xknuddlmausx*
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 326

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2010 - 09:53:38    Titel:

naja nicht wirklich.

Ich finde klar sollte man sich darüber bewusst sein, dass S. nicht einfach zu lesen ist (sehr bildliche Sprache, viele Oxymora... etc.)
Ich denke bei 3.1 war es halt wichtig zu wissen, dass zwischen den modernen Filmen, welche heute gezeigt werden und den Aufführungen zu S´ Zeiten ein riesengroßer Unterschied lag.
Man bedenke mal die technischen Möglichkeiten! Das GLobe Theatre z.B hat ja dieses offene Dach und die Menschen mussten halt ihre Fantasie nutzen und sich vorstellen es wär nacht, wenn da z.B einer mit Fackel rumläuft.
Früher gab es viel weniger kulturelle Möglichkeiten deswegen sind die Leute ins Theater... Heute werden wir ja mit Frezeitangeboten nur so überschüttet etc. Wink
abckeks
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2010 - 19:52:43    Titel:

Joannis1 hat folgendes geschrieben:
Hi,
ich habe irgendwie komplett was anderes bei Nummer zwei bei G.E. geschrieben und mache mir ein wenig Sorgen.
Also zuerst einmal habe ich geschrieben, dass George sein Gelaber wie eine Rede hält. Dann bin ich halt auf enumeration eingegangen und so. Bei martha und george habe ich geschrieben, dass martha george einfach nur feiert mit ihren ausdrücken "hunh" usw und ihn scheinbar sehr liebt. Bei Honey und Nick habe ich geschrieben, dass man erkennt, dass sie während des gesprächs gesoffen haben muss, weil sie am anfang noch leicht angetrunken ist und am ende denkt, dass nick labert und nicht george und komplett voll ist.
insgesamt bin ich davon ausgegangen, dass das experiment nur in georges gehirn existiert und er einfach nur scheisse labert. weiterhin meinte ich, dass er nick hart beleidigt ("with one or two co-conspirator") und nick deswegen aggro wird und der nüchternste von allen zu sein scheint.

bitte sagt mir, dass es nicht komplette scheisse ist.


Was? Bei 3.2. sollst du doch versuchen, dich in die Rolle von Nick zu versetzen und George bezüglich Biotechnology zu überreden. Bei solchen Aufgaben (Re-creation) ist es übrigens wichtig, dass du einen bezug zum text machst und nicht einfach dein "Wissen" hineinbringst. Oder? Shocked
Joannis1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2010 - 23:16:55    Titel:

Du verwechselst da was. Es gab 2 Aufgaben die zur Auswahl standen. Zum einen stand der Dialog von George und Nick im nuechternen Kopf zur auswahl und zum anderen unserer standpunkt, was ich schliesslich auch ausgewaehlt habe.
abckeks
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2010 - 16:11:09    Titel:

Joannis1 hat folgendes geschrieben:
Du verwechselst da was. Es gab 2 Aufgaben die zur Auswahl standen. Zum einen stand der Dialog von George und Nick im nuechternen Kopf zur auswahl und zum anderen unserer standpunkt, was ich schliesslich auch ausgewaehlt habe.


Richtig, ABER:

3.1. -> Standpunkt
3.2. -> Dialog

Du sprachst in deinem vorletzten Post von "Nummer zwei", also 3.2., nicht?
Joannis1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2010 - 20:59:58    Titel:

Sorry meinte den Standpunkt. Da habe ich mich schlecht ausgedrueckt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abitur Englisch LK nrw 2010
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Seite 110 von 113

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum