Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abitur Englisch LK nrw 2010
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103 ... 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abitur Englisch LK nrw 2010
 
Autor Nachricht
AnjileinX
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2010 - 16:29:22    Titel:

krankheit hat folgendes geschrieben:
AnjileinX hat folgendes geschrieben:
Also ich hab jetzt auch mal gegooglet und ich merke gerade, dass ich das ja genau andersrum geschrieben habe... Shocked
Ich fand die Beziehung zwischen Martha und George viel besser als die von Nick und Honey. Martha und George machen Witze übereinander und Martha hat voll den Spaß daran, zuzusehen wie George sich reinsteigert...während Nick halt immer mehr angepisst ist. Ich hab das so interpretiert, dass Martha Nicks Laune bisschen auflockern wollte, weswegen sie immer so sexuelle Anspielungen gemacht hat...
Zu Honey hatte ich geschrieben, dass die etwas irritiert ist und total eingeschüchtert von Nicks harscher Antwort. Irgendwie scheint er das Sagen zu haben in der Beziehung...ist das jetzt komplett falsch oder was? o_O
Ich finde nicht, dass man hätte erahnen können, dass die Martha mit Nick in der Küche verschwindet, denn wenn man besoffen ist, dann sprudeln die Sprüche halt mal so raus... Sad


genauso hab ich das auch interpretiert. honeys und nicks beziehung hab ich als locker beschrieben, da die beiden sich scheinbar auhc nicht alles erzählen (honey wusste ja nichts von dem experiment) und dass sie wahrsch auch nich verheiratet sind wobei die beiden ja eh noch jünger sind.

ich hab iwie überlesen, dass alle btrunken waren, dachte das bezieht sch auch mehr so auf honey und nick schließlich kann ich im betrunken zustand keine metaphern wie die von der ameise verwenden Very Happy

wie habt ihr die stelle mit dem hodensack interpretiert und verstanden? Very Happy


Das mit dem betrunken sein hab ich besonders auf George bezogen, weil seine Sätze so abgehackt sind und der auch irgendwie übertreibt. Irgendwie hab ich hier auch noch nicht gelesen, dass jemand Hyperboles gefunden hat...der steigert sich ja voll rein und sieht sich quasi als letzter Kämpfer für die Freiheit auf der Erde gegen den bösen Fortschritt (mal überspitzt ausgedrückt).
Das mit dem Hodensack hab ich so verstanden, dass die ja dann quasi die Männer heute alle sterilisieren müssen, die irgendwelche Erbkrankheiten oder so in sich tragen oder einfach nicht perfekt sind...die dürfen sich ja dann schonmal nicht fortpflanzen sosnt kriegen die nicht ihre perfekte Menschheit hin...mir ist da nichts besseres eingefallen Rolling Eyes
smiii
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2010 - 16:31:34    Titel:

02barbie hat folgendes geschrieben:
Jassinho hat folgendes geschrieben:
Zitat:
habe den ersten und letzten satz nicht als rhetorische frage gekennzeichnet.
auch eher in die richtung "antwort bleibt offen, aber es wird deutlich was robshaw denkt".


agree but they entitled a no or yes question in 2008 EW as a rhetorical one and in my view the last question is really of a rhetoric nature!


I emphasized that he aimed to maintain the attention and get the reader to think about what he wrote..
Da stand doch eindeutlich "Surely this is ... blabla?", also EINDEUTIG rhetorisch. Surely ist doch total suggestiv.
LadyLaLa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.04.2010
Beiträge: 226
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2010 - 16:34:21    Titel:

smiii hat folgendes geschrieben:
02barbie hat folgendes geschrieben:
Jassinho hat folgendes geschrieben:
Zitat:
habe den ersten und letzten satz nicht als rhetorische frage gekennzeichnet.
auch eher in die richtung "antwort bleibt offen, aber es wird deutlich was robshaw denkt".


agree but they entitled a no or yes question in 2008 EW as a rhetorical one and in my view the last question is really of a rhetoric nature!


I emphasized that he aimed to maintain the attention and get the reader to think about what he wrote..
Da stand doch eindeutlich "Surely this is ... blabla?", also EINDEUTIG rhetorisch. Surely ist doch total suggestiv.


Die letzte Frage ist glaube ich wirklich rhetorisch.
Die erste Frage habe ich als provokativ betitelt.
Ich habe auch geschrieben, dass die Fragen den Rahmen setzen, was bestimmt vollkommener Schwachsinn ist im Nachhinein.
Laphal
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2010
Beiträge: 199

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2010 - 16:35:15    Titel:

wir bekommen unsere note erst am 14.6 -.-
dann haben wir noch 3 tage um uns auf die nachprüfung vorzubeiren >.<



mal ne frage.. wenn man was falsch hat ( stylistic devices) gibt das iwie fehler?? ich weiß das gar nicht und ich dachte man darf immer nur um 3 punkte abweicehn? Oo hier stand vorhin 3,75 ??? Oo
_________________
bellaaa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.04.2010
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2010 - 16:37:40    Titel:

3,75punkte darf man abweichen, gaaanz sicher!Wink
AnjileinX
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2010 - 16:37:49    Titel:

Laphal hat folgendes geschrieben:


mal ne frage.. wenn man was falsch hat ( stylistic devices) gibt das iwie fehler?? ich weiß das gar nicht und ich dachte man darf immer nur um 3 punkte abweicehn? Oo hier stand vorhin 3,75 ??? Oo
_________________


nene das einzige was dir dann passiert, ist halt, dass du die Punkte aus dem EWH nicht bekommst. Abgezogen bekommen kannst du sowieso nur was im sprachlichen Bereich.
Und man darf bis zu 3,75Punkten von der Vornote abweichen, ab 4 ist man in der Prüfung drin...das kommt halt erst so richtig zum Tragen, wenn du eine krumme Vornote à la 12,25 oder so hast...dann kann dir das nen halben Notenpunkt retten Wink
smiii
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2010 - 16:38:58    Titel:

Kann mir jemand mal sagen, wo ich die EWs von den letzten Jahren herbekomme? Danke!

LadyLala hat folgendes geschrieben:
Ich habe auch geschrieben, dass die Fragen den Rahmen setzen, was bestimmt vollkommener Schwachsinn ist im Nachhinein.

Ha, hab genau das gleiche geschrieben Smile Wie verhält es sich bei euch/dir denn so mit dem Verhältnis Struktur, argumentative Techniques und Language? Ich hab die Struktur (mit These, Argumenten, Conclusion etc) noch als Einzelteil gemacht, hab dann den Rest aber eigentlich miteinander verbunden.
Pornosocke
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2010
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2010 - 16:44:44    Titel:

boar bei der GE klausur ich musste so lachen Very Happy als ich gelesen hab das george mit einer hand am sack und mit der anderen hand nick zu tode kämpfen würde Very HappyVery HappyVery HappyVery Happy: ich konnt nimmer Very Happy
naya .. was ich aber an dem text auch scheiße fand..war die tatsache das diesen hunh von martha gegenüber george nur einmal durch stage direction als impressed beschrieben wurde .. danach hörte sich das so nach übertreibung an und so monoton ... ich fands am text selbst scheiße was die für ne einleitung gewählt haben .. nur das setting und kurz was zu den personen .. woher sollte ich denn wissen das die mega krach haben und georg marha später noch versucht zu erwürgen .. das war ja kein buch was man lesen musste fürs abi .. fand ich scheiße
AnjileinX
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2010 - 16:48:08    Titel:

Pornosocke hat folgendes geschrieben:
ich fands am text selbst scheiße was die für ne einleitung gewählt haben .. nur das setting und kurz was zu den personen .. woher sollte ich denn wissen das die mega krach haben und georg marha später noch versucht zu erwürgen .. das war ja kein buch was man lesen musste fürs abi .. fand ich scheiße


dito dito dito...yes!
krankheit
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.04.2010
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2010 - 16:50:13    Titel:

stimm ich vollkommen zu! ne dass george betrunken ist hab ich nicht geschrieben weil der so viele stilmittel benutzt hat und ich mir nicht vorstellen kann dass man das bei nicht vollem bewusstsein macht. ich hab gedacht die kurzen sätze sind gewählt, damit er die anderen gut überzeugen kann also die noch gut zuhren. habt ihr geschrieben dass das gespräch scherzhaft untereinander ist oder eher eine diskussion? der nick wurde ja schließlich als angy beschrieben aber am ende klang sein vulgärer kommentar am ende auch so als würde der sich selber nicht ernst nehmen..
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abitur Englisch LK nrw 2010
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103 ... 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Seite 100 von 113

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum