Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schuldrechtliche Seite des Nießbrauchs
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Schuldrechtliche Seite des Nießbrauchs
 
Autor Nachricht
Judy_1987
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2010
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 30 März 2010 - 18:39:21    Titel: Schuldrechtliche Seite des Nießbrauchs

Hi!!

Folgender Sachverhalt:
B hat ein Grundstück mit einem Betrieb geerbt. Dieses Grundstück ist seit Jahren mit einem Nießbrauchsrecht des C belastet. C gibt dieses nun auf, worauf dessen Erklärung erfolgt und das Recht im Grundbuch gelöscht wird.

Meine Frage wäre nun, welcher schuldrechtliche Vertrag dem zugrunde liegt? Handelt es sich dabei um einen Erlassvertrag nach § 397 I? Wenn ja, welchen Anspruch gibt der C dabei auf?

Vielen Dank,
Judy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Schuldrechtliche Seite des Nießbrauchs
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum