Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

künstliches Eis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> künstliches Eis
 
Autor Nachricht
Fake
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 30 März 2010 - 21:09:58    Titel: künstliches Eis

Guten Abend allen Freunden der Physik Wink


Ich arbeite gerade an einem Projekt über die Arktis im Bezug auf den Klimawandel. Meine Aufgabe besteht darin neue Wege zur Lebensraumvergrößerung für die Einheimischen zu schaffen.
Mir kam sofort die Idee von der Erzeugung künstlicher Eisplatten bzw. Eisschichten aus dem Meerwasser.

Meine Frage an euch wäre nun, wie man künstliches Eis erzeugt bzw. welcher physikalischer oder biologischer Hintergrund sich darin versteckt.

MfG
parf
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 30 März 2010 - 21:46:38    Titel:

Ich verstehe die Frage nicht ganz, sie ist etwas zu allgemein.

Eis ist ein Aggregatzustand von Wasser. Jeder Körper neigt dazu die Temperatur an seine Umgebung anzupassen (mal ganz flapsig gesagt) und wenn du zu warmes Wasser oder zu warme Luft hast, wird aus dem Eis immer wieder Wasser, egal wie du es erzeugst.
Hausmann
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 2959

BeitragVerfasst am: 31 März 2010 - 09:06:30    Titel:

Nomen est omen.
Fake
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 31 März 2010 - 10:12:23    Titel:

ok anders ausgedrückt:

Wie bereits erwähnt schreibe ich eine Projektarbeit über die Arktis, im Speziellen, wie sich die Einheimischen (Inuits) am besten an den neuen Umweltbedienungen anpassen können. (sprich Klimawandel)

Ein Gedanke von mir ist, dass durch den Anstieg der Temperaturen, wie bekanntlich, die Eisschollen und Eisplatten in der Arktis verschwinden werden.

Deshalb wäre einer meiner grundsätzlichen Ideen, künstliches Eis bzw. Eisplatten zu produzieren, damit die Inuits nicht ihren Lebensraum verlieren.

also meine konkrete Frage lautet:
Wie funktioniert die Herstellung von künstlichem Eis, bzw. ist es möglich größere Eisschollen zu produzieren?


Hoffe ich habs euch verständlicher ausgedrückt Wink

MfG


Ps: Schipisten werden teilweise auch künstlich vereist...
GvC
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 3522

BeitragVerfasst am: 31 März 2010 - 13:23:09    Titel:

Zur Herstellung von Eis musst Du flüssigem Wasser Wärme entziehen. Die geht in die Umgebung. Außerdem benötigst Du dazu zusätzliche Energie (eine Tiefkühltruhe funktioniert auch nicht ohne Energiezufuhr), die zusätzlich zur Wärme, die dem Wasser zur Eisbildung entzogen wird, als Wärmeenergie ebenfalls an die Umgebung abgegeben wird. Die Herstellung von "künstlichem" Eis trägt genauso wie der Betrieb von Schneekanonen an Skipisten zur Kimaerwärmung bei und ist deshalb zu verurteilen. Deine Idee grenzt also so ziemlich an Schwachsinn.
parf
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 31 März 2010 - 14:11:49    Titel:

@GvC:
Er ist nunmal kein Fachmann, warum so harte Worte? Er hat nur eine ganz allgemeine Idee und wenn du dein Vorschlag dazu ad absurdum führst, ist nicht seine Idee Schwachsinn, sondern dein Vorschlag.

Sollte es allerdings die einzige Möglichkeit seine Idee umzusetzen, ist die Idee wirklich nicht gut. Fachlich hat GvC recht und eine bessere Umsetzung fällt mir im Moment auch nicht ein.
Fake
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 31 März 2010 - 14:14:13    Titel:

Nun ja, übertreiben darf man es mit dem "Schwachsinn" nun auch wieder nicht. In x Jahren wird es meiner Meinung nach bestimmt einen UMWELTFREUNDLICHEN Weg zur Herstellung von künstl. Eis geben.

Im Moment hast Du jedoch recht, eine Klima-schonende Variante für künstliches Eis gibt es einfach noch nicht.

Wie gesagt, es war eine Idee die mir in den Sinn gekommen ist.


Nun aber eine andere Frage an euch:
Gibt es eine Alternative wie man den Lebensraum in der Arktis umweltfreundlich vergrößern könnte? Denn laut verschiedenen Studien wird bis zum Ende des 21. Jh. die Arktis eisfrei sein.

Würde mich interessieren was ihr dazu denkt Wink

MfG

Als kleinen Anhang noch dazu:
Dieses Projekt findet aufgrund meines persönlichen Eigeninteresses statt, hierbei geht es weder um Beurteilungen oder Noten.
bassiks
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.07.2007
Beiträge: 612

BeitragVerfasst am: 31 März 2010 - 14:23:15    Titel:

Naja. Um den Lebensraum zu erweitern muss es ja nicht Eis sein. Kann ja ein Material sein welches ähnliche Eigenschaften hat und einfach und Umweltschonend herzustellen ist. Aber da bist du im Physik-Forum vllt. nicht ganz richtig.
Jizzer
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2009
Beiträge: 590

BeitragVerfasst am: 01 Apr 2010 - 18:59:42    Titel:

Fake hat folgendes geschrieben:
In x Jahren wird es meiner Meinung nach bestimmt einen UMWELTFREUNDLICHEN Weg zur Herstellung von künstl. Eis geben.

Dieses Projekt findet aufgrund meines persönlichen Eigeninteresses statt


Onkel Bums-certified
Hausmann
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 2959

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2010 - 05:57:55    Titel:

OT
GvC hat folgendes geschrieben:
... Schwachsinn.

Im Dunstkreis des 1. April hatte ich diese Schn***idee mit entsprechender Absenderangabe wohl falsch einsortiert.

Ein cholesterinreiches Osterfest! Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> künstliches Eis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum