Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Deutsch Lk > NRW <
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69 ... 72, 73, 74, 75, 76  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Deutsch Lk > NRW <
 
Autor Nachricht
monkeyboy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2010 - 10:25:48    Titel:

hey ich hab nochmal ne wichtige frage zu der fontane aufgabe. ich fühl mich total schlecht -.- war gestern absolut nicht bei der sache und hab aus unerklärlichen gründen geschrieben, dass fontane genau die ansicht hat wie der norweger ibsen. und jetzt hab ich total schiss, dass ich alles verhaun hab, weil ja beide aufgaben darin bestanden, fontanes ansichten zur ehe richtig zu verstehen !

ist das soooo falsch oder kann ich trotzdem den ein oder anderen punkt bekommen haben?
könnt mich echt erhängen für so ne scheiße Sad
Papierherz_
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2010 - 10:33:35    Titel:

Hmm, wie kamst du denn darauf? Fontane hat ja explizit gesagt "Ich halte sie für falsch".
Naja, meine Lehrerin hat immer gesagt, solange man alles verständlich belegt und argumentiert, können auch die falschen Sachen richtig dargestellt werden. Für volle Punktzahl reicht das sicher nicht, aber auch nicht für keine Punkte.

Wie bist du denn vorbenotet? Wenn das ein richtiger Reinfall gewesen sein sollte, bleibt ja noch die Nachprüfung Wink
ragazza123
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.04.2010
Beiträge: 150

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2010 - 10:34:00    Titel:

was hast du denn genau geschrieben?? kannst du dich da noch dran erinnern??
naja zumindest bei aufgabe zwei solltest du schon ein paar punkte dafür kriegen, da musstest du ja zuerst nur die ehe von effi und instetten darstellen..... bei aufgabe eins würd ich nicht zuviel erwarten, wenn du wirklich gesagt hast dass er die gleiche meinung hat und dass acuh noch mit den argumenten belegt hast die ja eindeutig dagegen sprechen.... aber ist wie gesagt davon abhängig was genau du geschrieben hast....

und deutshc bleibt bei fast allen schulen im haus, dass is für dich dann ja schonmal n vorteil wenns bei euch so sein sollte.... Wink
ragazza123
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.04.2010
Beiträge: 150

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2010 - 10:35:17    Titel:

Papierherz_ hat folgendes geschrieben:
Hmm, wie kamst du denn darauf? Fontane hat ja explizit gesagt "Ich halte sie für falsch".
Naja, meine Lehrerin hat immer gesagt, solange man alles verständlich belegt und argumentiert, können auch die falschen Sachen richtig dargestellt werden. Für volle Punktzahl reicht das sicher nicht, aber auch nicht für keine Punkte.

Wie bist du denn vorbenotet? Wenn das ein richtiger Reinfall gewesen sein sollte, bleibt ja noch die Nachprüfung Wink


das mit dem belegen und argumentierern stimmt ja wohl... nur nicht beim zentral abi,.... da steht ja alles was der lehrer hören will im erwartungshorizont.....
monkeyboy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2010 - 10:37:27    Titel:

ich weis auch nicht, warum ich da so nen mist hingeschrieben habe. im nachhinein erscheint mir das alles so einfach und klar. ich erwarte auch nciht viel. wenn ich noch ne 4- hätte, wär ich echt zufrieden. weil ich hab in der vorbenotung 7,25 und meine note aus der 13.2 sind 10 punkte. das heißt mit 4 punkten in der abi prüfung müsste ich nicht in die nachprüfung und hätte meine 26 punkte. aber das mit aufgabe 2 stimmt schon. erstmal das eheverhältniss darstellen. hoffe mal, dass ich da noch den ein oder anderen punkt bekommen konnte. aber obs reicht für ein "ausreichend" ist fraglich Razz
zucker.baby
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge: 23
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2010 - 10:38:14    Titel:

Hallooooo Operatoren? Weiß keiner mehr? Sad
Papierherz_
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2010 - 10:40:13    Titel:

Operatoren, hmm.
Bei der zweiten Aufgabe war es darstellen und kritisch prüfen, oder?

Naja, wird schon irgendwie werden. Es gibt ja in der zweiten Aufgabe Aspekte, wo Fontane das darlegt, was er ja eigentlich kritisiert hat.
Verena19990
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2010 - 10:46:40    Titel:

Zitat:
gibts im internet irgendwo ne beispielanalyse vom czepko gedicht?


neeeee... hab zumindest keine gefunden. zur ausländer hats mir aber auch schon gereicht. hab die kompletten stilmittel vergessen >.<
aiaiaiaiai... die aufgaben ausm letzten jahr waren deutlich leichter !!!

vorallem kein beschissenes Gedicht von czepko... sondern von gryphius! ich hätte vor freude geweint, wenn ich den vogel hätte analysieren dürfen !!! ahhhhhh!
Sugarheaven
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.03.2010
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2010 - 10:46:51    Titel:

Mir gehts da ganz wie monkeyboy.
Habe zwar bei der ersten Aufgabe auch geschrieben, dass Fontane die Thesen für falsch hält etc.

Aber ich habe bei der Aufgabe 2 glaub ich total verkackt.
Habe nämlich nicht genau geschrieben, dass Fontane sich mit "Effi Briest" widerspricht, sondern dass seine Ansichten bestätigt werden.
Habe das irgendwie nur eher darauf bezogen, dass damals halt aus konventionellen Gründen geheiratet wurde und Effi an der konventionellen Gesellschaft scheitern. Aber nicht, dass Fontane sich widerspricht mit seinem Roman. Crying or Very sad
Hab jetzt das total schlechte Gefühl.. und mir scheint das auch im Nachhinein alles so klar zu sein, dass er sich ja mit seiner Kritik zu Ibsen in seinem Roman widerspricht... Sad
yesplss
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2010 - 10:53:00    Titel: effi

aloha...nochmal zur effi ;P

was habt ihr eig so bei aufgabe 2 alles geschrieben?
zb zur ehe innstettens und effis...und die erzähltechnik???
das hat einen voll verwirrt...weil wie wird dadurch fontanes kritik gestützt bzw. umgesetzt? Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Deutsch Lk > NRW <
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69 ... 72, 73, 74, 75, 76  Weiter
Seite 66 von 76

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum