Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kriminaltechniker: Wie kommt man zu diesem Beruf?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Kriminaltechniker: Wie kommt man zu diesem Beruf?
 
Autor Nachricht
Marlen123
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.04.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2010 - 15:04:11    Titel: Kriminaltechniker: Wie kommt man zu diesem Beruf?

hallo,
ich interessiere mich für den Bereich der Spurenauswertung, etc. Aallerdings stelle ich mir das Chemiestudium schwer vor, da mein jetztiger LK-Lehrer ziemlich nach seinem alten Studium unterrichtet. Bin zur Zeit in der 12. Klasse und habe Chemie als 1. Prüfungsfach. Weiß aber noch nicht recht, was ich studieren soll und frage mich, wie ich beim BKA/LKA oder ähnlichem einsteigen könnte ohne vorher Sporttests usw. absolvieren zu müssen. Habe schon viel gesucht im Internet, aber noch nichts genaues gefunden. Wäre super wenn mir jmd. sagen könnte, wie ich in diesen Beruf einsteigen könnte mit einem Studium. Ich könnte mir auch vorstellen Forensik zu studieren, allerdings wird dieses kaum in Deutschland angeboten und ins Ausland möchte ich nicht. Ich wohne in der Nähe von Münster Westfalen und würde gern dort in der Nähe wohnen bleiben. Vielleicht weiß hier ja auch jmd., wie das Chemiestudium so ist und ob es machbar ist für den Normalmensch Very Happy

Liebe Grüße Smile
Marlen!
Woodstock
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 2450

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2010 - 15:44:07    Titel:

Erst mal vorweg: 'Forensik' heisst nur, dass es das Gesetz betrifft.
Heisst, eine Blutalkoholanalyse nach einer Verkehrskontrolle ist genauso 'forensisch' wie eine Bodenprobe aus der Routineueberwachung eines Industriegelaendes. Und der Beruf hat so gar nichts mit den Kollegen vom CSI gemeinsam...

Aber: Die Kriminaltechniker bei der Polizei fangen normalerweise auch bei der Polizei an, ob und wie gut man da als externer Quereinsteiger reinkommt, ist mir unbekannt.
Ich moechte dir deinen Wunschberuf nicht vermiesen, aber das kann eine der langweiligsten Beschaeftigungen ueberhaupt werden. Du wirst nicht in die Faelle mit einbezogen, du bekommst Proben, die du nach einem vorgegebenen Procedere analysierst. Wo die Probe herkommt, was mit dem Ergebnis passiert - kriegst du normalerweise nicht mit. Was mit ein Grund ist, warum in Studiengaengen forensic sciences die Aussteigerquote so derart hoch ist - die meisten wechseln dann auf Chemie oder was anderes verwandtes.
Freak80
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.06.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2010 - 09:23:00    Titel:

Hey Marlen.

Mich interessiert auch Forensik und ich studiere in Münster Chemie Wink
Ob man mit dem Studium aber dann später in die Kriminaltechnik gehen kann, weiß ich nicht. (blödes bachelor-system)

Aber jetzt erstmal zum Studium. Ich bin erst im 2. semester. Aber gerade die ersten Semester sind die schwierigsten in Chemie. Um das Studium zu schaffen musst du einfach nur lernwillig sein. Es ist ein großer Zeitaufwand, vorallem weil du in den Semesterferien auch immer Praktikum hast. In dem Jahr was ich studiere, hatte ich erst eine Woche wirkliche Ferien, wo ich auch nicht lernen musste Wink Aber wie gesagt du hast Chemie LK, also die beste voraussetztung, um überhaupt das 1. Semester zu schaffen. Wenn du jetzt auch noch gut in Mathe bist, kann gar nicht mehr schief gehen Wink
Und das Studium, bzw. das Arbeiten im Labor macht richtig spaß! (was aber natürlich ansichstsache ist)

Wenn du Forensi o.ä. machen willst, musst du auf jedenfall auch den Master machen und dich dann ein bisschen spezialisieren, also min. 5 Jahre studieren. Aber wie gesagt, ich muss mich da noch selber mal drum kümmern, damit ich das alles weiß Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Kriminaltechniker: Wie kommt man zu diesem Beruf?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum