Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufstellen einer Funktionsgleichung - Ansatz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufstellen einer Funktionsgleichung - Ansatz
 
Autor Nachricht
Paulchen16
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2010 - 22:03:12    Titel:

Zitat:
Wie siehts mit Ansatz aus: f´(2)= -1,5


sehr gut




du müsstest dann auf

f(x)=x^3/8-3x^2/4+4 kommen
Sockelfreund
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.01.2008
Beiträge: 30
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2010 - 22:41:17    Titel:

Paulchen16 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Wie siehts mit Ansatz aus: f´(2)= -1,5


sehr gut




du müsstest dann auf

f(x)=x^3/8-3x^2/4+4 kommen

Ja die Lösung stimmt, aber die wusst ich schon, bzw. war vorgegeben. Mir gings nur um die Ansätze, um das Verstehen.

Was das angeht, sind wir leider noch nicht ganz am Ziel.

Die Ansätze:
f´(4)=0 (Berührt die X-Achse = Extremum)
f (4) =0
f´(2)=-1,5
f"(2)=0

Da ist noch der Wurm drin(?) Embarassed

mfg
Sockelfreund
Paulchen16
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2010 - 23:13:32    Titel:

Wo liegt dein Problem?

Die Ansätze stimmen soweit jetzt gehts nur noch ans Gleichungssystem lösen

Übrigens: Du müsstest auch mit deiner anfänglichen Bedinung f(2)=2 auf dieselben Lösungen kommen, obwohl der Ansatz dann prinzipiell falsch wäre
Sockelfreund
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.01.2008
Beiträge: 30
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2010 - 23:20:32    Titel:

Wahrscheinlich lässt die Konzentration jetzt langsam nach.

Zumindest stimmen die Ansätze, ich bastel mit denen weiter bis die Funktion steht.

Dir/euch vielen Dank für die Hilfe und Geduld.

mfg
Sockelfreund
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufstellen einer Funktionsgleichung - Ansatz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum