Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

2 sem. Masterstudium mit 60 ETCS?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> 2 sem. Masterstudium mit 60 ETCS?
 
Autor Nachricht
Cl.Edel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2010
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2010 - 20:27:49    Titel: 2 sem. Masterstudium mit 60 ETCS?

Hallo,

momentan suche ich schon seit einigen Wochen nach dem richtigen Masterstudiengang für mich, meine Exceltabelle ist inzwischen reichlich gewächsen, dennoch ist immer noch nicht das richtige für mich gefunden.

Ich habe 2 abgeschlossene FH Studien.
Einmal einen Dipl.-Ing. (FH), der mehr als Wirtschaftsing. ausgerichtet ist mit 240 ETCS
,sowie einen B.A. in Industriedesign mit 210 ETCS.

Aus diesem Grund würde ich primär sehr gerne einen 2 semestrigen Masterstudigengang belegen mit 60 ETCS, doch wo?
Mir seinen alle Studiengänge erst bei 3 Sem. zu starten, egal ob FH oder Uni.

Primär würde ich M.Sc., MBA, M.Eng. bevorzugen in Wirtschaftswissenschaft, BWL o. ä. um meine Kompetenz zu stärken.

Auch die LL.M. Programme für nicht Juristen finde ich sehr interessant, dennoch mit 5 Sem. zu lange., wo ich schon so lange studiert habe.

Wäre für eure Tipps, Infos, sehr dankbar, vielleicht kennt der ein oder andere interessante Programme, die ich immer noch nicht gefunden habe.
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5742
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2010 - 09:06:40    Titel: Re: 2 sem. Masterstudium mit 60 ETCS?

Cl.Edel hat folgendes geschrieben:
Aus diesem Grund würde ich primär sehr gerne einen 2 semestrigen Masterstudigengang belegen mit 60 ETCS, doch wo?

Es gibt sie...sie sind nur selten und nicht selten auf nebenberufliche Weiterbildung ausgelegt. Letztere haben dann zwar vielleicht 60CP aber verteilt auf 3 oder 4 Semester.

Mir fallen Studiengänge an der FSFM sowie der Uni Osnabrück ein mit 60CP.
Der MSc in Managent in Hagen hat ebenfalls "nur" 78 CP, dauert aber auch 24 Monate.

Es gibt allerdings auch in In- und Ausland einige 1jährige MBA Full time - z.B. der Mannheim Full-Time MBA oder zwei der bekanntesten sind der MBA von INSEAD oder das MIT SLOAN Programm. Neben der nötigen beruflichen Erfahrung sowie sonstigen passenden CV ist hier natürlich auch immer an die Fees zu denken.

Da das Angebot mit diesen Kurzzeitmastern recht begrenzt ist würde ich persönlich eher dazu raten einen zu suchen der für die ideal ist...und nicht so sehr auf die Zeit achten.

Zitat:
Auch die LL.M. Programme für nicht Juristen finde ich sehr interessant, dennoch mit 5 Sem. zu lange., wo ich schon so lange studiert habe.

Geht ja auch kürzer...so bietet die TU Kaiserslautern (zfuw) einen LL.M. in vier Semestern berufsbegleitend an oder der der FH Mainz in 3 Semestern, wobei auch nebenberuflich glaube ich.

Vielleicht empfiehlt es sich aber auch einfach für Dich mal ins Berufsleben einzusteigen um dann vielleicht noch einmal berufsbegleitend zu studieren?!

Grüße,
Gozo
Cl.Edel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2010
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2010 - 21:09:31    Titel:

Hallo,

vielen Dank für diese Rückmeldung.

FSFM scheidet aus.

Uni Osnabrück hat einen konsekutiven LL.M. mit 60ETCS, für Juristen ,scheidet aus.

Welchen MSC meinst du in Hagen genau?

Zitat:

Da das Angebot mit diesen Kurzzeitmastern recht begrenzt ist würde ich persönlich eher dazu raten einen zu suchen der für die ideal ist...und nicht so sehr auf die Zeit achten.


Mit diesem Satz, triffst du meine Gedanken, dennoch wollte ich mir gerne, sogar sehr gerne eine Übersicht über die Master mit 60ETCS schaffen, leider aber sind diese bei Google und Co sehr schwer zu finden.

Grade ist es auch interessant,da ja evt. der Ideale dabei sein könnte.

Berufsbegleitend, ja natürlich sehr gerne, so ist ja auch der LL.M. an der FH Hagen ausgelegt, nur mit 5 Sem zu lange.
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5742
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2010 - 09:38:00    Titel:

Cl.Edel hat folgendes geschrieben:
Welchen MSC meinst du in Hagen genau?

MSc. in Management. Träger ist das Hagener Institut für Managementstudien (HIMS) die es als Weiterbildungsmaster verkauft (ca. 13.000 EUR). Dozenten sind Professoren der WiWi-Fakultät Hagens und Hagen bzw. die WiWi-Fakultät verleiht auch den Master. Dieser Master ist auf Managementlehre ausgelegt und vernachlässigt daher auch Bereiche wie Wirtschaftsrecht oder externes Rechnungswesen. Zudem ist er nicht-konsekutiv, nur nebenberuflich und mit Berufserfahrung belegbar, hat 78 CP und dauert 24 Monate. Verkürzung ist sicherlich nicht unmöglich aber aufgrund der Stoffmenge eher unrealistisch.

Von daher bitte nicht verwechseln mit dem konsekutiven Master of Science in Wirtschschaftswissenschaften (bzw. Business Administration and Economics) der WiWi-Fakultät. Der ist deutlich billiger (ca. 2.000), dauert 6 Semester (nebenberuflich) und schließt mit 120 CP ab. Dafür kann man sich aber Module und Schwerpunkte weitestgehend selbst bestimmen.

Zitat:
Berufsbegleitend, ja natürlich sehr gerne, so ist ja auch der LL.M. an der FH Hagen ausgelegt, nur mit 5 Sem zu lange.

FH Hagen? Nicht Fernuni?! ok...

Das Problem an LL.M. ist in vielen Fällen, dass sie entweder für Juristen sind (wenn man so will konsekutiv) oder wenn nicht-konsekutiv meist auf Wirtschaftswissenschaftler ausgelegt sind, was Du auch wieder nicht bist. Weniger als vier Semester sind selten zu finden.

Grüße,
Gozo
fry783
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.12.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2010 - 13:33:43    Titel:

Master of Science Unternehmensentwicklung (MBP) an der FH Hannover
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> 2 sem. Masterstudium mit 60 ETCS?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum