Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Chemie Abi BW 2010?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Chemie Abi BW 2010?!
 
Autor Nachricht
Rainbu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2010
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2010 - 16:25:27    Titel: Chemie Abi BW 2010?!

Hey wollt ma fragn ob nich ijemand am Mttwoch Abi in Chemie schreibt?

SmileSmile
Rainbu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2010
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2010 - 08:33:12    Titel:

HALLO??SadSad
arsenica
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2010 - 22:43:35    Titel:

xD...wollts aber dann doch latein genommen, war mir zu riskant-viel glück =)
Valhallo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.04.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2010 - 17:08:28    Titel:

Jo, hab vorhin geschrieben.
Hab spekuliert, dass ich die Elektrochemie auf jedenfall weglass und dafür eigentlich kaum was gelernt...zum Glück waren die 3 anderen Aufgaben gut machbar!

Das waren so viele kleine Unteraufgaben...hoffentlich hab ich nich irgendwo was vergessen, hatte am Ende nicht mehr die Zeit alles durchzuschauen. Hab aber nen gutes Gefühl bei der Sache. Bei der Kunststoffaufgabe hatt ich erst Bammel als ich sie überflogen hab...keine Ahnung gehabt was Ko- und Adhäsionskräfte sind^^
Aber die Skizze war dann selbsterklärend.

Hattet ihr Schwierigkeiten? (Mit wem red ich hier eigentlich?^^)
Rainbu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2010
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2010 - 21:01:06    Titel:

Also ich hasse eigentilch Säure-Base...naja habs am Ende aber genommen un die vierte(Elektro) weggelassen

Hab überall was stehn,aber fands bisschen happig irgendwie..nicht unbedingt total schwer,aber echt anstrengend...
hab den versuch mit der brausetablette net so gerafft

weisst du noch paar antwortn?!
Valhallo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.04.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2010 - 21:32:35    Titel:

Meinst du des, wo 2 Tabletten nacheinander aufgelöst werden und dann des CO2-Volumen gemessen wird?
Hab geschrieben, dass bei der ersten Tablette des Gleichgewicht

CO2 + H2O ---> CO2*H2O

auf der rechten Seite liegt, des wegen misst man nur wenig Volumen und bei der 2. liegt des GG auf der linken Seite, weil des Wasser schon nahezu gesättigt ist mit CO2...deswegen entsteht da viel mehr ungelöstes CO2 als bei der ersten.
Rainbu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2010
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2010 - 15:32:32    Titel:

Ja genau des mein ich...
hab irgendwas hingeschriebn

Weisst du noch wie du des mit dem Protein,mit dem Glidamin(?!) gemacht hast?
Da mit diesem Prolin,mit dem N-Atom im Ring...Des konnte man ja net mit ner normalen Peptidbindung machen..hab N-glykosidische Bindung genommen...fand das ziemlich fies...
Und bei der Ringöffnung beim Zucker,da kam bei mir zweima des selbe iwi raus?!
Valhallo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.04.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2010 - 16:24:39    Titel:

Ja des Prolin ist ne blöde Sache aber ich habs genauso verknüpft wie jede andere Aminosäure auch. Nur is dann da an dem N-Atom kein Wasserstoff mehr sondern der Ring.
Die Frage war dann ja auch wie sich des auf die Sekundärstruktur auswirkt und die müsste dann eigentlich gestört werden, weil an der Stelle mit dem Prolin keine H-Brückenbindung möglich is.

Bei den Zuckern kam bei mir auch des gleiche raus nur dass halt einmal D und einmal L-Konfiguration war. Aber des scheint so zu stimmen.
Hab D-Xylose und L-Arabinose geschrieben und wenn man im Internet danach sucht, unterscheiden die sich echt nur durch die eine OH-Gruppe...

Und wie haste begründet, dass man den Kleber nicht zu dick auftragen soll? Very Happy
Rainbu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2010
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2010 - 23:37:55    Titel:

boah da hab ich gelabert:D
iwas mit der distanz zwischen den klebermolekülen die am holz haften un so stuss...des glaub schlecht:DVery Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Chemie Abi BW 2010?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum