Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Optimierung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Optimierung
 
Autor Nachricht
bü-sraa
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2008
Beiträge: 89
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2010 - 11:34:56    Titel: Optimierung

Der Querschnitt eines Abwasserkanals ist im Normalfall ein Rechteck mit aufgesetztem Halbkreis.

Wie muss ein Abwasserkanal gebaut werden, wenn bei gegebener Querschnittsfläche A= 3m² der Umfang minimal wird.

A= h+2r+ ½π r² = 3m²

nach h auflösen:
h = 3 - ½π r² /2r

Zielfunktion: U= h+ 2r+h+πr
U= 2r+ πr + 3-0.5π r² / r

(π=pi)

Bis zur Zielfunktion komme ich, ich verstehe doch dannach nicht wieso ich h = h = 3 - ½π r² /2r nur einmal in die zielfunktion einsetzte anstatt 2 mal
und wieso ich anstatt h = 3 - ½π r² /2r
3-0.5π r² / r einsetzte wohin ist die 2 vor dem r

Könntet ihr mir bitte helfen Rolling Eyes

Vielen Dank Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Optimierung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum