Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Nullstelle 'berechnen'
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Nullstelle 'berechnen'
 
Autor Nachricht
eskey92
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2010 - 19:24:08    Titel: Nullstelle 'berechnen'

Hallo, ich möchte die Nullstellen folgender Funktion berechnen(!!)
f(x)=x²(x+7)
Also die Nullstellen liegen jeweils bei
P1(0|0), P2(-7|0). Das kann man ja soweit an der Funktion ablesen. Wie rechne ich das aber aus?

Also ich bin ersteinmal so vorgegangen:

f(x)=x²(x+7)
0=x^3+7x^2 |:7
0=x^3+ x^2
0=x^5 |5. Wurzel
0=x

Ich bin mir jetzt nicht sicher ob man das überhaupt so rechnen kann und wie ich jetzt die zweite Nullstelle rausbekomme?!

LG
Crazy4Finger
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beiträge: 309

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2010 - 19:39:28    Titel: Re: Nullstelle 'berechnen'

eskey92 hat folgendes geschrieben:
Das kann man ja soweit an der Funktion ablesen. Wie rechne ich das aber aus?


das mit dem ablesen klappt ja schonmal ganz gut =)

eskey92 hat folgendes geschrieben:

0=x^3+7x^2 |:7
0=x^3+ x^2
0=x^5
|5. Wurzel
0=x
Ich bin mir jetzt nicht sicher ob man das überhaupt so rechnen kann ...
LG


ganz böses foul.
also erstens: wenn du eine gleichung durch eine zahl teilst, dann musst du auch alles durch diese zahl teilen. also in deinem fall käme dann
0=1/7 * x^3 + x^2 raus.
zweitens: x^3 +x^2 kann man nicht zusammenfassen zu x^5! schau dir auf jeden fall nochmal die potenzgesetze an.

also wenn du bei der aufgabe groß was rechnen möchtest, dann geh am besten so vor:

0=x²(x+7)
ein produkt ist null, wenn einer der faktoren null ist. also zwei fälle untersuchen:
1. fall: x²=0 <=> x=0
2. fall: x+7=0 |-7
x=-7

fertig.
eskey92
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2010 - 19:45:08    Titel:

Okay,Laughing vielen Dank für die Hilfe.
Jetzt hab ich's auch verstanden.

LG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Nullstelle 'berechnen'
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum