Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Öl im Boden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Öl im Boden
 
Autor Nachricht
Maiki2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 112

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2010 - 14:14:30    Titel: Öl im Boden

Hi,
hab für euch mal einen polizeirechtlichen Fall:
A (unbekannt) geht unerlaubt auf das Gelände des B, kippt dort ein Ölfass um und das Öl läuft auf das Grundstück des C und droht von dort aus ins Grundwasser zu laufen.
Wer muss für das Abtragen des Bodens aufkommen, B oder C(A kann nicht ermittelt werden)?
Ich hätte gedacht, dass C Zustandsstörer ist, weil in seinem Boden das Öl ist. Mein Lehrbuch sieht das aber leider anders. Könnt ihr mir helfen?
Vielen Dank schon mal!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Öl im Boden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum