Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Das reicht, Komma
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Das reicht, Komma
 
Autor Nachricht
sternskunny
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2009
Beiträge: 112

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2010 - 14:49:04    Titel: Das reicht, Komma

Wo kommt das Komma hin?
Ich habe hier einen Text und weiß nicht genau wo das Komma hinkommt ( ich kann das gar nich ) kann mir bitte jemand helfen?? DANKE:

Trösten sie sich: Es ist kein Weltuntergang wenn mal ein Komma verutscht selbst wenn manche Philologen Oberstudienträte Literaturkritiker und Gralshüter der reinen Lehre das meinen. Fragen Sie sich ob das was Sie sagen wollen eindeutig zu verstehen ist im Zweifel schlagen Sie nach oder machen einen kleinen Test ob es auch so wie Sie es meinen verstanden wird.
just_phil
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.08.2008
Beiträge: 1006

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2010 - 15:28:04    Titel: Re: Das reicht, Komma

Da kommt gewiss nicht nur ein Komma hin, sondern eine ganze Reihe...

sternskunny hat folgendes geschrieben:
ich kann das gar nich


Hat das einen Grund? Ist ja eigentlich Teil des Deutschunterrichts.

Wenn Du wirklich keine Ahnung von korrekter Kommasetzung hast, solltest Du ganz dringend daran arbeiten. Schriftlicher Ausdruck ist in allen Lebenslagen wichtig. Die Regeln findest Du im Duden. Und dann üben, üben, üben.

Hier mein Vorschlag:
sternskunny hat folgendes geschrieben:

Trösten Sie sich: Es ist kein Weltuntergang, wenn mal ein Komma verrutscht, selbst, wenn manche Philologen, Oberstudienräte, Literaturkritiker und Gralshüter der reinen Lehre das meinen. Fragen Sie sich, ob das, was Sie sagen wollen, eindeutig zu verstehen ist, im Zweifel schlagen Sie nach oder machen einen kleinen Test, ob es auch so, wie Sie es meinen, verstanden wird.
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2010 - 16:57:04    Titel:

Hm... ich hätte spontan nach dem "selbst" kein Komma gesetzt. Ist das Komma da zwingend?
just_phil
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.08.2008
Beiträge: 1006

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2010 - 22:09:22    Titel:

Genau an der Stelle habe ich auch kurz gezögert, mich dann aber letztendlich für das Komma entschieden, auch, wenn es im Schriftbild etwas seltsam aussieht. Ich würde das so begründen, dass "selbst" kein klassischer Konjunktor wie "und" oder "oder" ist, der ein Komma ersetzen kann. Vor der eigentlichen Konjunktion ("wenn") steht grundsätzlich ja immer ein Komma. Wäre interessant, wie andere das einschätzen.
LazyJay
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.06.2006
Beiträge: 343
Wohnort: Tokyo

BeitragVerfasst am: 06 Mai 2010 - 08:56:01    Titel:

"selbst wenn" ist, in etwa vergleichbar mit "so dass", zusammengenommen eine einzige Konjunktion und ist deshalb nicht durch Komma zu trennen.
Leoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 1096
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 06 Mai 2010 - 14:24:39    Titel:

Immerhin, in "yahoo clever" war bei diesem Text von 9 Versuchen nicht ein einziger richtiger dabei. Wink

http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20100503064841AAbWcYt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Das reicht, Komma
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum