Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

EU-Skeptiker/-Gegner unter den Staatsrecht-Prof's
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> EU-Skeptiker/-Gegner unter den Staatsrecht-Prof's
 
Autor Nachricht
nunzum
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.07.2008
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2010 - 17:17:47    Titel: EU-Skeptiker/-Gegner unter den Staatsrecht-Prof's

Hallo. Mir ist aufgefallen, dass fast jeder Prof im öffentlichen Recht bei mir ein EU-Freund gewesen ist. Die Einstellung scheinen fast alle Professoren zu teilen. Erklären kann ich es mir nur damit, dass die EU für viele Juristen eine zusätzliche Einnahmequelle darstellt, auf die sie ungern verzichten würden. Ihre Argumente sind dabei überhaupt nicht schlüssig.
So wird z.B. behauptet, Deutschland würde als grösster Warenproduzent am meisten von Europa profitieren, und man könne deswegen die Liberalisierung des Arbeitsmarktes in Kauf nehmen. Dabei profitieren davon doch nur die Unternehmer und ihre Anwälte, die hübsch ihr Geld wegzuscheffeln wissen. Die Position des kleinen Mannes, der am Ende doch zahlen muss, vertritt keiner. Ist das so eine Todsünde unter den Professoren, sich skeptisch zu Europa zu äußern, weil man befürchtet danach unter Kollegen ignoriert zu werden, oder warum sind die alle so?
Und gibt es andere? Jetzt im Zuge der Griechenlandkrise ist nur eine einzige Person kritisch in Erscheinung getreten, Herr Karl Albrecht Schachtschneider. Ist das wirklich alles?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> EU-Skeptiker/-Gegner unter den Staatsrecht-Prof's
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum