Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Reduktion zu Eisen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Reduktion zu Eisen
 
Autor Nachricht
fato
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.05.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 20:32:15    Titel: Reduktion zu Eisen

Hallo,

ich hab gerade ein Problem mit der folgenden Aufgabenstellung.
" Wie viel Tonnen Kohle werden benötigt, um 1t Fe2O3 zu Fe zu reduzieren ?
Wie viele Tonnen CO2 werden dabei freigesetzt ? "

könnt ihr mir bitte helfen????
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2488
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 21:08:00    Titel:

Gleichung aufstellen und über die Stoffmengen berechnen (n=m/M).

Wenn du die Gleichung alleine nicht hinbekommst
http://lmgtfy.com/?q=reduktion+fe2o3
fato
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.05.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 21:17:55    Titel:

vielen dank für die "Hilfe" aber grad das ausrechnen kann ich nicht bzw. ich weiß nicht, wie ich vorgehen muss. Die Gleichung hab ich aufgestellt, das war nicht das Problem Confused
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2488
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 21:37:32    Titel:

Du musst zunächst die Stoffmenge an Fe2O3 berechnen (Formel siehe oben).
Anhand der Reaktionsgleichung weißt du wie viele Teilchen/Mol miteinander reagieren. Anschließend rechnest du wieder auf die Masse an Kohlenstoff bzw. CO2 zurück.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Reduktion zu Eisen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum