Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

distributivgesetz: kurz und verständlich
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> distributivgesetz: kurz und verständlich
 
Autor Nachricht
pharo2009
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 20:05:00    Titel: distributivgesetz: kurz und verständlich

hi,

ich suche jemanden, der mir das distributivgesetz verständlich erklären kann. ich bin in der 7. und obwohl das thema nicht richtig besprochen wurde wollen die lehrer, dass wir es beherrschen, denn momentan ist termumformung gefragt! nicht falsch verstehen:die ist kein hausaufgaben-thread!! am besten, mir würde es in formeln mit platzhaltern beschrieben werden, und daneben stehen beliebige beispiele mit zahlen. es geht aber auch anders; jede hilfe zählt;).

liebe grüße und vielen dank für jede antwort
pharo2009
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 7151
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 20:08:42    Titel:

Distributivgesetz=Verteilungsgesetz (lat.: distribuere=verteilen)

(a+b)*c=a*c+b*c


Du verteilst den Faktor c auf die beiden Summanden a und b.

Das ist Alltag beim Rechnen:
12*3=(10+2)*3=10*3+2*3=30+6=36

Gruß, mike


Zuletzt bearbeitet von M_Hammer_Kruse am 05 Mai 2010 - 20:20:03, insgesamt einmal bearbeitet
pharo2009
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 20:14:18    Titel:

danke, das hat mir schonmal geholfen:D
ist das eigentlich schon alles, und kommt das nur beim addieren vor?

danke für die hilfe
pharo
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6395
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 20:18:56    Titel:

Es gibt noch viele andere Arten von "Rechnen", in denen das gleiche Prinzip greift. Für dich noch interessant ist wohl nur:

(a * b) ^ c = a^c * b^c
pharo2009
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 20:21:45    Titel:

Sie könnten recht haben...

danke für alle antworten
pharo2009
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 7151
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 20:26:19    Titel:

Na doch, für den Fragesteller ist noch interessant,
- daß es ebenso wie beim Addieren auch beim Subtrahieren gilt: 99*3=(100-1)*3=300-3=297
- und daß dort statt der Multiplikation auch eine Division stehen kann: 96/3=(90+6)/3=90/3+6/3=30+2=32

Gruß, mike
pharo2009
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 20:31:47    Titel:

ich denke mehr gibt es nicht für mich;)
danke vor allem Ihnen, kruse, haben mir echt geholfen:D

pharo
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6395
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 20:38:53    Titel:

M_Hammer_Kruse hat folgendes geschrieben:
Na doch, für den Fragesteller ist noch interessant,
- daß es ebenso wie beim Addieren auch beim Subtrahieren gilt: 99*3=(100-1)*3=300-3=297
- und daß dort statt der Multiplikation auch eine Division stehen kann: 96/3=(90+6)/3=90/3+6/3=30+2=32

Gruß, mike


Ach, stimmt! Naja, ich mach da halt keinen Unterschied mehr und hab's deswegen nicht erwähnt. Surprised
M_Hammer_Kruse
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 7151
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2010 - 20:50:50    Titel:

Ja, dem Mathematiker ist das kein Unterschied.
Den Schüler muß man da schon mit der Nase drauf stoßen.

Gruß, mike
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> distributivgesetz: kurz und verständlich
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum