Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abschlussprüfung Fachkraft für Lagerlogistik Sommer 2010
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Abschlussprüfung Fachkraft für Lagerlogistik Sommer 2010
 
Autor Nachricht
hirtel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2010 - 09:24:37    Titel: :

Falls Ladungssicherung vorkommt sollte man dann auch die ganzen Formeln drauf haben?
calimero23
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2010
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2010 - 10:31:50    Titel:

nun habe ich auch endlich meine ergebnisse bekommen:


Lagerlogistik: 74 Punkte

Güterumschlag: 73 Punkte

Sozialkunde: 52 Punkte


Smile)))))))))
asdfsd
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.05.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2010 - 23:44:34    Titel:

Prozesse der Lagerlogistik = 60 Punkte

Rationeller und qualitätssichernder Güterumschlag = 69 Punkte

Wirtschafts- und Sozialkunde = 40 Punkte

60x0,25 = 15

69x0,15 = 10,35

40x0,10 = 4

Bedeutet eine Gewichtung von 29,35, ich seh das schon richtig dass ich damit bestanden habe? : >
Fulmirsen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2010 - 08:54:20    Titel:

zum thema ladungssicherung....also die ganzen formeln zur brechnung auswendig zu lernen halte ich für quatsch ehrlich gesagt;)

ladungssicherung arten?

- formschlüssige >> lückenloses stauen, holzkeile/kanthölzer, direktzurren, schrägzurren, diagonalzurren, schlingenzurren

(beim direktzurren sichern die zurrmittel die ladung)

- kraftschlüssige >> niederzurren

(erhöung der reibung durch druck(microverzahnung))

- betriebssichere verladung>> geeignete fahrzeuge, einhalt der achslasten, gewichte und abmessungen, lastverteilung

- beförderungssichere verladung>> der frachtführer muß das fahrzeug/wagon/container ausreichend ausgerüstet mit ladungssicherungsmitteln dem absender zur beladung bereitstellen

was evtl noch da gut reinpassen würde wäre beanspruchung der ware finde das thema aber so gesehn eher passend für das mündliche gespräch weil wie soll man das so anwenden in der praktischen....ne pal verzurren und dann 100p wäre ja geil ;P
Fulmirsen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2010 - 08:54:43    Titel:

zum thema ladungssicherung....also die ganzen formeln zur brechnung auswendig zu lernen halte ich für quatsch ehrlich gesagt;)

ladungssicherung arten?

- formschlüssige >> lückenloses stauen, holzkeile/kanthölzer, direktzurren, schrägzurren, diagonalzurren, schlingenzurren

(beim direktzurren sichern die zurrmittel die ladung)

- kraftschlüssige >> niederzurren

(erhöung der reibung durch druck(microverzahnung))

- betriebssichere verladung>> geeignete fahrzeuge, einhalt der achslasten, gewichte und abmessungen, lastverteilung

- beförderungssichere verladung>> der frachtführer muß das fahrzeug/wagon/container ausreichend ausgerüstet mit ladungssicherungsmitteln dem absender zur beladung bereitstellen

was evtl noch da gut reinpassen würde wäre beanspruchung der ware finde das thema aber so gesehn eher passend für das mündliche gespräch weil wie soll man das so anwenden in der praktischen....ne pal verzurren und dann 100p wäre ja geil ;P
Fulmirsen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2010 - 08:55:03    Titel:

zum thema ladungssicherung....also die ganzen formeln zur brechnung auswendig zu lernen halte ich für quatsch ehrlich gesagt;)

ladungssicherung arten?

- formschlüssige >> lückenloses stauen, holzkeile/kanthölzer, direktzurren, schrägzurren, diagonalzurren, schlingenzurren

(beim direktzurren sichern die zurrmittel die ladung)

- kraftschlüssige >> niederzurren

(erhöung der reibung durch druck(microverzahnung))

- betriebssichere verladung>> geeignete fahrzeuge, einhalt der achslasten, gewichte und abmessungen, lastverteilung

- beförderungssichere verladung>> der frachtführer muß das fahrzeug/wagon/container ausreichend ausgerüstet mit ladungssicherungsmitteln dem absender zur beladung bereitstellen

was evtl noch da gut reinpassen würde wäre beanspruchung der ware finde das thema aber so gesehn eher passend für das mündliche gespräch weil wie soll man das so anwenden in der praktischen....ne pal verzurren und dann 100p wäre ja geil ;P
hirtel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2010 - 09:02:59    Titel:

Ja seh ich genauso
das mit den Formeln wär echt zu viel des guten:)

Was auch kacke ist das ich in 3 Jahren nicht ein Zurrgurt in der Hand hatte oder eine Antirutschmatte oder sonste Hilfsmittel zur Ladungssicherung:D

das ist ja so als würd ich das Autofahren nur in der Theorie lernen und aufgrund dessen Autofahren können
svgwj
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2010 - 14:05:53    Titel:

hallo, heute sind meine ergebnisse auch endlich gekommen.

Lagerlogistik: 83 Punkte

Güterumschlag: 70 Punkte

Sozialkunde: 48 Punkte


dürfte wohl durch sein Smile praktische is net das ding, hatte in der zw p 92%
CreEpaR89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.06.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2010 - 16:20:39    Titel:

Hallo,

ich habe mal ne frage, wenn ich in den schriftlichen prüfungen

Lagerlogistik: 55 Punkte

Güterumschlag: 60 Punkte

Sozialkunde: 33 Punkte

habe, ist es bestanden oder nicht bestanden?
dieselboy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2010
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2010 - 17:39:25    Titel:

CreEpaR89 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

ich habe mal ne frage, wenn ich in den schriftlichen prüfungen

Lagerlogistik: 55 Punkte

Güterumschlag: 60 Punkte

Sozialkunde: 33 Punkte

habe, ist es bestanden oder nicht bestanden?


Hi, du hast mit 52 % bestanden. Note 4

Glückwunsch Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Abschlussprüfung Fachkraft für Lagerlogistik Sommer 2010
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35  Weiter
Seite 32 von 35

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum