Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Chelatligand
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Chelatligand
 
Autor Nachricht
Pyren
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2010 - 17:47:18    Titel: Chelatligand

Gibt es bei den Chelatbildner auch so etwas wie ein Pks-wert bei Säuren und Basen, an der man die Stärke von Chelatbildner sehen kann?

Wenn nicht, gibt es für jeden Übergangsmetall, einen bestimmten Chelatbildner, mit der man es am besten Titrieren kann, also man am wenigsten von den Chelatbildner braucht?

Wenn ja, kann man die Stärke eines Chelatbildners auf einen bestimmen Übergansmetall nur mit der Theorie der Komplexchemie bzw. Koordinationschemie beweisen?
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2488
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2010 - 17:50:42    Titel:

http://www.chemieunterricht.de/dc2/komplexe/reakstab.htm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Chelatligand
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum