Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Die Bild-Zeitung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Die Bild-Zeitung
 
Autor Nachricht
Filzstift
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 5998
Wohnort: im Osten unseres Landes

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2010 - 22:20:52    Titel:

tolgmaster hat folgendes geschrieben:


hab was interessantes gefunden:


http://www.muslim-markt.de/boykott/springer.htm


so viel Umschreibung für eine Parole die vor 75 Jahren kurz und knapp
"Kauft nicht bei Juden" hieß ...

Interessant nur, dass wenn das muslim-markt formuliert, keine Volksverhetzung darstellt Confused
Steve2525
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 1465

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2010 - 22:25:04    Titel:

Sehr neutral auch die blogs auf muslim-markt.de, die Verachtung der "Ungläubigen" allgegenwärtig. Confused

Nein, Kinder, so wird das nichts.
tolgmaster
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.03.2010
Beiträge: 1051

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2010 - 22:59:00    Titel:

leute ich hab das drecksblatt schon oft genug gelesen. glaubt mir, ich hab recht wenn ich sage ,die bild ist ein Zionistisches propaganda blatt was auch gegen muslime Hetzt.

Ich bin mir hier bei zu 100% sicher. ich werde das auch die nächsten tage belegen mit ausschnitten,was eigentlich nicht nötig ist.


zählt mal eins und eins zusammen. Die bild ist pro israel, egal was Israel für verbrechen begeht,die bild zeitung ist immer solidarisch.

was zionismus und hetze bei der Bild angeht bin ich mir 100% sicher.

was wäre denn falsch was über die bild behauptet wird ,bei dem link das ich gepostet habe. Ich kenne die seite auch nicht,hab ich über google in 5 sek. gefunden. aber das was sie vorwerfen hab ich auch nur vermutet, und das nur weil ich die bild schon einige mal gelesen habe.



* 1969 Axel Springer wird „Honorary Fellow” des Weizmann-Instituts in Rehovot (Israel).
* 1974 Ehrendoktorwürde der Bar-Ilan Universität in Ramat-Gan (Israel).
* 1976 Ehrendoktorwürde der Hebräischen Universität in Jerusalem.
* 1978 Das New Yorker Leo-Baeck-Institut für Forschung und Bewahrung der Geschichte der Juden in Deutschland verleiht Axel Springer die Leo-Baeck-Medaille.
* 1981 Das „Israelitische Wochenblatt” in Zürich verleiht Axel Springer den David-Preis.
* 1982 Anläßlich seines 70. Geburtstages am 2. erhält er den Heinrich-Stahl-Preis der Berliner Jüdischen Gemeinde.
* 1983 Ehrentitel der Stadt Jerusalem „Bewahrer Jerusalems”.
* 1985 Goldmedaille des Verbandes der israelischen Tageszeitungsverleger Goldene Verdienstmedaille des europäischen B´nai B´rith.


Also wenn hier jemand behauptet die bild sei nicht zionistisch und würde nicht deren interessen in schutz nehmen. Ist fern von jeder Vernunft und logik. Werdet mal wach!!!


Ihr müsst mir schon sagen was nicht der wahrheit entspricht von den Fakten die dort genannt werden.Sonst kommen wir nicht weiter
koenig_ludwig73
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 11820
Wohnort: Neuschwanstein

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2010 - 23:11:20    Titel:

ja ok,

die Bild ist also pro Israel und nun??

Bist Du etwa GEGEN Israel?
tolgmaster
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.03.2010
Beiträge: 1051

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2010 - 23:17:05    Titel:

koenig_ludwig73 hat folgendes geschrieben:
ja ok,

die Bild ist also pro Israel und nun??

Bist Du etwa GEGEN Israel?


das du das weist ist ja nur natürlich ,es geht darum das das jeder versteht. EIne Zeitung die kriegsverbrecher in schutz nimmt, muss verboten sein.

Jede zeitung muss neutral bleiben,das ist selbstverständlich. schon mal was von unparteisch gehört?anscheind nicht


Na klar hab ich was gegen israel,so wie ein großteil der Menscheit. Es ist ein Verbrechen an der menschlichkeit Israel nicht zu hassen. Für mich sind das die neuen Nazis, deren ideologie und Gesetze belegen das auch.
koenig_ludwig73
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 11820
Wohnort: Neuschwanstein

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2010 - 23:21:27    Titel:

tolgmaster hat folgendes geschrieben:
koenig_ludwig73 hat folgendes geschrieben:
ja ok,

die Bild ist also pro Israel und nun??

Bist Du etwa GEGEN Israel?


das du das weist ist ja nur natürlich ,es geht darum das das jeder versteht. EIne Zeitung die kriegsverbrecher in schutz nimmt, muss verboten sein.

Jede zeitung muss neutral bleiben,das ist selbstverständlich. schon mal was von unparteisch gehört?anscheind nicht


Na klar hab ich was gegen israel,so wie ein großteil der Menscheit. Es ist ein Verbrechen an der menschlichkeit Israel nicht zu hassen. Für mich sind das die neuen Nazis, deren ideologie und Gesetze belegen das auch.


Also eine deutsche Tageszeitung, die Deine Volksverhetzung und Judenhass nicht übernimmt ist also nicht neutral. Man Junge hast Du nen Schatten...
tolgmaster
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.03.2010
Beiträge: 1051

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2010 - 23:31:16    Titel:

koenig_ludwig73 hat folgendes geschrieben:
tolgmaster hat folgendes geschrieben:
koenig_ludwig73 hat folgendes geschrieben:
ja ok,

die Bild ist also pro Israel und nun??

Bist Du etwa GEGEN Israel?


das du das weist ist ja nur natürlich ,es geht darum das das jeder versteht. EIne Zeitung die kriegsverbrecher in schutz nimmt, muss verboten sein.

Jede zeitung muss neutral bleiben,das ist selbstverständlich. schon mal was von unparteisch gehört?anscheind nicht


Na klar hab ich was gegen israel,so wie ein großteil der Menscheit. Es ist ein Verbrechen an der menschlichkeit Israel nicht zu hassen. Für mich sind das die neuen Nazis, deren ideologie und Gesetze belegen das auch.


Also eine deutsche Tageszeitung, die Deine Volksverhetzung und Judenhass nicht übernimmt ist also nicht neutral. Man Junge hast Du nen Schatten...


das behauptest du. dann muss ja für dich die SZ eine antisemitische zeitung sein.

Die kritisert Israel immer wenn es um Israel geht. Warum wohl?
koenig_ludwig73
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 11820
Wohnort: Neuschwanstein

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2010 - 23:33:08    Titel:

ach und die SZ hasst Israel?
tolgmaster
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.03.2010
Beiträge: 1051

BeitragVerfasst am: 24 Mai 2010 - 23:47:25    Titel:

koenig_ludwig73 hat folgendes geschrieben:
ach und die SZ hasst Israel?


sie berichtet neutral.
das sollte jede zeitung tun.

Wieso stellst du dich so dumm?
Friedmann würde genau so argumentieren wie du es gerade tust.die Taktik zieht nicht bei mir.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 25 Mai 2010 - 06:15:29    Titel:

koenig_ludwig73 hat folgendes geschrieben:

Bist Du etwa GEGEN Israel?


Ist man also automatisch gegen Israel, wenn man die Siedlungspolitik kritisch sieht und nicht den Palästinsern allein die Schuld für den Nah-Ost-Konflikt in die Schuhe schiebt?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Die Bild-Zeitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 4 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum