Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

bankbetriebslehre vor studium sinnvoll?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> bankbetriebslehre vor studium sinnvoll?
 
Autor Nachricht
dedede
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2010 - 16:38:03    Titel: bankbetriebslehre vor studium sinnvoll?

Hallo,

Also wie der Titel schon sagt, wollte ich fragen, ob ihr es für sinnvoll/hilfreich haltet, wenn man eine bankbetriebslehre vor dem eigentlichen Studium macht.
Dabei würde ich danach wahrscheinlich für Wirtschaftsingeneurwesen oder BWL entscheiden.

Ich stelle die Frage, weil ich gehört habe, mit vorrausgeganger erfolgreich abgeschlossener Lehre kann man mit Glück Firmen finden, die einem dann das Studium komplett finanzieren und man kann nebenbei sogar noch einen ordentlich bezahlten Job ausführen.
Gerade dieser Punkt würde mir sehr zusagen, weil ich keine Lust habe, während der gesamtem Studienzeit von 400 euro jobs und Eltern zu leben.
Zudem kann man dann mit abgeschlossenen Studium auch noch sehr viel Praxis aufweisen.

Was haltet ihr davon, gibs Nachteile die ich übersehe oder ist das eh alles Unfug. Habe leider keine eigenen Erfahrungen aufzuweisen und Angst Fehler, die ich in Zukunft bereuen würde, zu begehen.

Bitte um Hilfe Sad
DanielSan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2010 - 17:07:13    Titel:

Zumindest für Wing ist eine Lehre im Bankensektor mMn unnütz.
Ich kenne nicht einen Bankangestellter, der sich mit Fragen der Thermodynamik auseinander setzen muss.

Bei BWL kann sowas immer gut aussehen und ist bei manchen Firmen sogar nützlich. Da musst du dir einfach die Frage stellen, ob du Lust auf eine Ausbildung hast oder nicht.

Ich habe vor meinem Studium eine Ausbildung gemacht, weil ich keine Lust hatte sofort nach dem Abi mit dem Studium zu beginnen.
Aber ob die jetzt von besonders großem Nutzen ist oder nicht, kann ich dir vllt. in ~5 Jahren sagen.

Fazit: Wenn du Lust auf eine Ausbildung hast, dann mach es. Wenn du studieren willst, dann geh studieren.
So oder so, kann man nach ganz oben kommen.

Lg Daniel

Ps. Ob dir eine "Firma" das Vollzeitstudum komplett finanzert ist fraglich. Keine Firma hat Geld zu verschenken und schon gar nicht für jemanden, bei dem man sich nicht sicher ist, ob er nach dem Studium wieder in die Firma einsteigt oder nicht,
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> bankbetriebslehre vor studium sinnvoll?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum