Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Adjektive->Nomen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Adjektive->Nomen
 
Autor Nachricht
Nicole1989
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 251

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2010 - 11:04:08    Titel: Adjektive->Nomen

Hallo Leute

Ich stehe da gerade an. Bin mir echt nicht mehr sicher, was da jetzt richtig ist. Also folgendes Beispiel:

Der Wein schmeckt herb. Die Jungen bevorzugen jedoch den Süssen (süssen).

Was ist da jetzt korrekt? Ich hätte jetzt gesagt "den Süssen". Aber wenn man "den süssen" verwenden würde...., könnte man sagen, es bezieht sich auf den Wein, somit ist es ein gewöhnliches Adjektiv. Was stimm denn nun?

Vielen Dank.

Liebe Grüsse
DeutschLehrer
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.04.2010
Beiträge: 452
Wohnort: Seifhennersdorf

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2010 - 12:05:45    Titel:

Der § 58 unserer Rechtschreibregeln ist kompliziert:


Der Wein schmeckt herb, die Jungen bevorzugen jedoch den süssen


Kleinschreibung, da sich das Adjektiv auf das vorhergehende Substantiv bezieht.

Ob dieser Bezug auch über Satzgrenzen gilt ist mir nicht ganz klar, deshalb bevorzuge ich auch folgende Form:

Der Wein schmeckt herb. Die Jungen bevorzugen jedoch den Süssen

Gruß DL
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2010 - 12:23:27    Titel:

Jedenfalls schreibt sich "süß" mit "ß"... nach langen Vokalen folgt auch nach der Rechtschreibreform noch immer ein "ß" und kein "ss". Wink

Ich hätte im Übrigen spontan die erste Variante gewählt, "den süßen" also klein geschrieben - das allerdings nur rein vom Gefühl her (weil es sich eben auf den schon zuvor genannten Wein bezieht).
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2010 - 20:48:13    Titel:

Bei "Canoonet" wird ein Beispiel für die Kleinschreibung über die Satzgrenze hinweg gegeben:
"Der Verkäufer zeigte mir seine Auswahl an Krawatten. Die gestreiften und die gepunkteten gefielen mir am besten."
Patrick91
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2007
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2010 - 22:37:24    Titel:

Ich würde spontan die Kleinschreibung favorisieren. Bei Großschreibung geht für mich der Bezug auf Wein verloren. Das könnte jetzt - überspitzt - auch ein kleiner Welpe sein, der süß ist.

Ich denke aber auch, nach Paragraph 58 ist das so oder so nicht falsch.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Adjektive->Nomen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum