Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Autombilkaufmann?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Autombilkaufmann?
 
Autor Nachricht
500e
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 347

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2010 - 20:42:22    Titel: Autombilkaufmann?

Hallo,

ich habe ein paar fragen und hoffe, dass diese mir beantworten könnt Smile

1. Ich mache gerade eine Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel bei der Deutschen Telekom GmbH/AG.(2J. ) Würde danach gerne als Automobilkaufmann bei Mercedes-Benz arbeiten bzw. eine Umschulung käme für mich in Frage dann oder?

2. Würde mich überhaupt dieses Konzern (Mercedes) einen Einzelhändler, der bei der Telekom gelernt hat nehmen als Automobilkaufmann?

3. Würden die mich nehmen wenn ich einen Notendurchscnitt von unter 1,5 schaffe in der Abschlussprüfung nehmen? oder sollte ich danach Abi machen und es unter 2,0 schaffen damit die mich nehmen?

4. Wie lang dauert das Abi 1 oder 2jahre? (nach der Ausbildung)


5. Ist überhaupt die Automobilbranche total tot oder geht da noch was in 2-3j?


Mfg und ich hoffe, dass man mir weiter helfen kann Smile
Brand-Ing
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 3086

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2010 - 20:50:55    Titel:

Als fachfremd Ausgebildeter würde man dich nur nehmen, wenn du entsprechende Kenntnisse vorweisen könntest ... die man sich natürlich durchaus privat aneignen kann.
Was sollen die denn nach deiner Ausbildung mit dir anfangen? Du hast praktisch Nichts gelernt, was dich dazu befähigt den Beruf eines Automobilkaufmannes auszuüben. Und wieso sollte man dich teuer umschulen, wenn ausgebildete Automobilkaufleute auf dem Markt sind?

Alles in Allem finde ich die Idee ziemlich wenig durchdacht und sehr naiv.
500e
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 347

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2010 - 00:25:25    Titel:

@Brand-ing: Wenn ich ein sehr gutes Wissen über die Autos habe würden die mich dann nehmen oder soll ich noch mein abi machen damit die mich nehmen?


Ich möchte nach meiner Ausbildung nicht mehr bei der Telekom bleiben da mir das Monatliche Netto-Einkommen ehrlich gesagt zu wenig ist.



MfG
kkirchenberg
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.10.2010
Beiträge: 22
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06 Okt 2010 - 12:53:18    Titel:

wie wäre es dann mit einer zweiten ausbildung zum automobilkaufmann? ohne vorkenntnisse wird das wohl nicht wirklich was werden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Autombilkaufmann?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum