Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mietvertrag: Wie kündigen als Mieter?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mietvertrag: Wie kündigen als Mieter?
 
Autor Nachricht
TK1985
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.09.2005
Beiträge: 988

BeitragVerfasst am: 08 Jun 2010 - 13:12:55    Titel: Mietvertrag: Wie kündigen als Mieter?

Hallo zusammen,

ich stehe vor folgendem Problem: Welche Form muss die Kündigung eines Mietvertrags durch den Mieter haben und was muss der Mieter dabei beachten? Muss dies zwingend schriftlich erfolgen oder ist eine Kündigung auch elektronisch per E-Mail möglich?

Ist folgendes Vorgehen in Ordnung:

- E-Mail schreiben und Zeitpunkt angeben, zu dem wann die Wohnung spätestens übergeben möchte.
- Anbieten einen Nachmieter zu suchen, damit man bereits vor Ablauf der 3-monatigen Kündigungsfrist ausziehen kann.

Falls das rechtlich nicht ganz in Ordnung ist, kann man dann auch den Vermieter erst mal vorab wie oben beschrieben per E-Mail über die Kündigung informieren und dann noch offiziell ein Kündigungsschreiben nachreichen?
Gonzalez
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.03.2007
Beiträge: 219

BeitragVerfasst am: 08 Jun 2010 - 13:36:27    Titel:

was spricht denn dagegen, einfach ein kündigungsschreiben anzufertigen und dieses dem vermieter zuzuschicken? schreibst rein, dass du kündigen willst (frist einhalten) und dich ggf um einen nachmieter kümmerst, fertig. ich würde sowas per brief machen, und natürlich in dem brief um bestätigung seitens des vermieters bitten. da muss man nichts vorher ankündigen.
TK1985
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.09.2005
Beiträge: 988

BeitragVerfasst am: 08 Jun 2010 - 13:47:00    Titel:

Zitat:
was spricht denn dagegen, einfach ein kündigungsschreiben anzufertigen und dieses dem vermieter zuzuschicken?


Der Vermieter lebt in Australien und ich möchte nicht unötig viel Zeit verlieren bis dort Post ankommt oder sein Vertreter in Deutschland irgendwann mal Rücksprache mit ihn gehalten hat.
Gonzalez
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.03.2007
Beiträge: 219

BeitragVerfasst am: 08 Jun 2010 - 14:10:53    Titel:

Den Brief schickst du natürlich an seinen Vertreter in Deutschland. Ist doch oft so, dass der Eigentümer im Ausland wohnhaft ist, aber seine Vertetung im Innenland. Für die Kündigungsbestätigung vom Vermieter bzw. seinem Verteter setzt du eine angemessene Frist, i.d.R.um die 10-14 Tage, damit du nicht erst nach 2 Monaten was von ihm hörst. Außerdem denke ich nicht, dass der Vertreter erst "irgendwann mit dem Eigentümer Rücksprache" hält. Wenn dem so sein sollte, kann ich verstehen, warum Du ausziehen willst.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mietvertrag: Wie kündigen als Mieter?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum