Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gleichungssystem mit CAS-Rechner lösen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichungssystem mit CAS-Rechner lösen
 
Autor Nachricht
nierle
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.06.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2010 - 21:39:44    Titel: Gleichungssystem mit CAS-Rechner lösen

Guten Tag,

für die Schule muss ich folgende Aufgabe mit dem CAS-Rechner(Voyage 200 Texas) lösen:

Im dreidimensionalen euklidischen Punktraum mit kartesischem Koordinatensystem sind für jedes t €R folgende Gleichungen gegeben:

1. x + t*y + t^2+z = t^2
2. x + y + (t+4)*z = t^2
3. 2x + (3*t-1)*y + (2*t^2+2)*z = 8

So, nun muss ich angeben für welches t das GLS
a) genau ein Element
b) kein Element
c) unendlich viele Elemtente
besitzt. Im Falle unendlicher vieler Lösungselemente muss ich die Lösungsmenge angeben.

Ich habe es mit solve(...), etc versucht, dies führte aber nicht zum erhofften Ergebnis.

Mit welcher Rechenoperation kann ich denn die jeweiligen Lösungsmengen bestimmen? Bin für jede Hilfe dankbar Smile

Liebe Grüße
Listing
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 462

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2010 - 10:26:19    Titel:

Berechne halt die Determinante der Matrix
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichungssystem mit CAS-Rechner lösen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum