Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Energie Management
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Energie Management
 
Autor Nachricht
Deniz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2004
Beiträge: 3081

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2010 - 15:11:51    Titel: Energie Management

Hi,
ich bin Student im 4. Semester und absolviere in diesem ein Praktikum.
Ich studiere Industrietechnologie - Automatisiserungstechnik Schwerpunkt Energietechnik.

Im Rahmen der Fachpraxis soll ich einen wissenschaftlichen Bericht anfertigen.
Thema ist grob "Energie-Management-Systeme im Hause Siemens". Es geht also um Industrieanlagen. Ich bräuchte nun Ideen von Euch, wie man sowas einleiten könnte.
Ich habe bisher folgendes:

-Definition aus DIN und VDI
-Wirtschaftliche Aspekte: Hier möchte ich zeigen, was es bringt, einen Motor, der im Jahr x EUR kostet, zu optimieren. Sparpotential bis zu 80%.
-Umweltaspekte: Hier möchte ich einen Irrtum aufklären, den ich schon oft gehört habe: "Energiesparlampen bringen nichts"

Danach habe ich die Toilette im Visier. Der Wasserverbrauch.
Hier kommt man bei 40 Litern /(Tag*Kopf) auf jährlich - bei 6,9 Mrd. Menschen - 100 Mrd. Litern! Um sich das vorzustellen: Ein Würfel mit einer Seitenlänge von gut 464 m.

In meinen Augen ist ein realistischer Wert wäre 20 Liter/(Tag*Kopf)
also ein Würfel mit a=368 m. (ob die Rechnung mit allen Menschen Sinn macht, sei dahingestellt. Es geht hier um Größenordungen)

Anschließend präsentiere ich einen Lösungsansatz, der unser Energieproblem ein für alle mal lösen würde. (Nur Ansatz, keine weiteren Kommentare dazu)

Da ich mich ja jetzt hauptsächlich im priv. Haushalt bewegt habe, suche ich nun einen passenden Übergang zur Industrie.

Oder sollte ich andere Beispiele wählen?
Anschließend komme ich nochmal auf meine 1. Aussage zurück (hier nicht wichtig). Es wird gezeigt, dass für Energie-Management ein Konzept nötig ist. Wie das aussieht? Eine Grafik zeigt den kont. Prozess. Es folgen Ziele und Kundennutzen des Energie-Managements.
So far...
Danach möchte ich das Portfolio präsentieren.

Nun meine Frage:
Ist das für eine Einleitung okay? Was würdet Ihr berücksichtigen? Sind Beispiele gut gewählt?

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Deniz
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Energie Management
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum