Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Geometrisches Rätsel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Geometrisches Rätsel
 
Autor Nachricht
dummbie
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Beiträge: 176

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2010 - 21:19:47    Titel: Geometrisches Rätsel

Ein Küstenwachboot fährt auf einem Kurs, der als geradlinig angesehen werden kann. Zur Orientierung wurde von Punkten A und B des Schiffsweges das Funkfeuer C angepeilt.
Dabei wurden ermittelt:
Winkel BAC = α = 46,3°
Winkel CBA = β = 61,4°
= c = 14,6 km

Skizze sieht so aus: Dreieck ABC, und Höhenfußpunkt D zur Seite c.

Komme nicht weiter, mit sin, cos, pythagoras.

Kann mir jemand einen Tipp geben?
Deniz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2004
Beiträge: 3126

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2010 - 21:30:18    Titel:

Wo ist die Frage?
dummbie
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Beiträge: 176

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2010 - 21:31:01    Titel:

Sorry Smile
Hier:


a) Berechnen Sie, in welcher Entfernung vom Funkfeuer F sich das Schiff im Punkt B befand.
b) Berechnen Sie die kürzeste Entfernung , in der das Schiff am Funkfeuer vorbei
gefahren ist.
stressref
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.11.2007
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2010 - 21:56:46    Titel:

ist das überhaupt lösbar?
oder fehlt da ne Angabe?
Mindworm
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.11.2007
Beiträge: 1064

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2010 - 13:20:23    Titel:

Wieso wird hier eine Dreieckskonstruktion mit WSW als Rätsel oder nicht lösbar bezeichnet Shocked ?
@dummbie:
Wenn du 2 Winkel gegeben hast, und die Winkelsumme in einem Dreieck 180° beträgt, kannst du dann evtl. den dritten Winkel berechnen?
Und wenn du den hast, kriegst du die anderen Seiten mit dem Sinussatz. Falls du den nicht kennst, kannst du immernoch die Höhen auf a und b einzeichnen. Dabei bekommst du jeweils ein rechtwinkliges Dreieck mit bekannten Winkeln und einer bekannten Seite. Ab da sollte es keine Probleme mehr geben.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Geometrisches Rätsel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum