Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

tan negativ zwischen 90° UND 270°
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> tan negativ zwischen 90° UND 270°
 
Autor Nachricht
stressref
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.11.2007
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2010 - 21:55:55    Titel: tan negativ zwischen 90° UND 270°

Hallo,
verstehe nicht ganz, warum der Tangens immer an der rechten Seite, also an der "tangenschiene" abgelesen wird und warum man dann den Winkel quasi nach rechts durch den Ursprung verlängert.
Bitte um Antwort.
Deniz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2004
Beiträge: 3126

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2010 - 22:13:32    Titel:

Du meinst, warum der Tangens am Einheitskreis so gezeichnet wird?

Würde man das nicht machen, würde das Vorzeichen nicht zur Geltung kommen.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2010 - 10:17:36    Titel:

Warum man das so macht? Weil die Funktion eben so definiert ist.

Die Frage ist ungefähr genauso sinnvoll wie: Warum ist die Standard-Schriftfarbe schwarz?


Cyrix
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> tan negativ zwischen 90° UND 270°
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum