Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wechselrichter, Lösung DGL, zeitverläufe unklar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Wechselrichter, Lösung DGL, zeitverläufe unklar
 
Autor Nachricht
Timo_P
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 268

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2010 - 21:41:42    Titel: Wechselrichter, Lösung DGL, zeitverläufe unklar

Hallo,

Habe in nem Matheforum eine Frage gepostet. Es handelt sich um einen Wechselrichter. Es wird Blocksteuerung gemacht. Erstmal ganz einfach.

Mir ist wie nachzulesen nicht klar, wie ich in die Lösung der DGL die Verschiebung t - T/2 bekomme. Anschaulich ist mir dass klar, wie man am Spannungs Strom Verlauf sieht.

http://www.onlinemathe.de/forum/Laplace-Transformation-Anfangsbedingungen-unklar

Vielleicht kann mir ja hier wer helfen
xeraniad
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beiträge: 1889
Wohnort: Atlantis

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2010 - 12:48:34    Titel: f(t-½·T)

Bem Aufstellen der DGL wurde die gesuchte Zeitfunktion zunächst in Gedanken um ½·T nach links geschoben. Die Lösung der DGL glaubt, alles beginne bei t = 0 (entsprechend der unteren Integrationsgrenze des Laplace-Definitions-Ingerals). Die Lösungs-Zeitfunktion wurde anschliessend bewusst nach rechts geschoben, sodass der betrachtete Abschnitt der Lösungsfunktion wieder bei ½·T beginnt.

Die Korrespondenz f(t-τ) ⊶ exp(-τ·s)·F(s) {Verschiebung im Originalbereich} wurde nicht verwendet und wäre für diesen Fall auch nicht geeignet.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Wechselrichter, Lösung DGL, zeitverläufe unklar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum