Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Auswahlverfahren gehob. nichtt. Dienst/ Vorbereitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Auswahlverfahren gehob. nichtt. Dienst/ Vorbereitung
 
Autor Nachricht
Malaikat
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2009
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2010 - 15:31:09    Titel: Auswahlverfahren gehob. nichtt. Dienst/ Vorbereitung

Hallo miteinander Smile,
ich wollte mich mal nach Tipps/ Möglichkeiten erkundigen, wie man sich am besten auf Einstellungstests im gehobenen (nichttechnischen) Dienst (in meinem Fall Bayern) einstellt.

Die Broschüren, bzw. zwei Vorbereitungshefte, die auf der Seite der für das Auswahlverfahren zuständigen Institution ausgestellt sind, hab ich mittlerweile, nur bestehen sie rein aus Fragebögen der letzten drei Jahre und ich bin skeptisch, ob alte Fragebögen auf ein aktuelles Auswahlverfahren wirklich gut vorbereiten....einerseits dürfte der Erwartungshorizont zwar nicht allzu umfangreich sein, nur dürften die Fragen der letzen Jahre ja wohl kaum schon wieder so gestellt werden.

Jetzt würd mich interessieren, wie man sich - neben den Broschüren - auf diese Tests einigermaßen vorbereiten kann.....ich denk da so an Bücher, die fürs Allgemeinwissen bzgl. Zeitgeschehen der letzten 1-2 Jahre förderlich sind, evtl. Kunst und Geographie, weils in meiner Schulkarriere imo sehr kurz gekommen ist....

Für Tipps wär ich sehr dankbar,
Gruß,

M.
Ingo30
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 2095

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2010 - 00:06:55    Titel:

Da Bayern eine Besonderheit bei den Tests darstellt (da zentrale Durchführung), gibt es dafür einen extra Sammelthread - einfach mal bissel runterscrollen. Zur Übung solltest Du dir die "Gezielt vorbereitet" Bücher besorgen - beinhalten Übungen und Lösungen für diesen Test.
Hippie2010
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2010
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2010 - 19:11:19    Titel:

Insgesamt ist der Test nicht allzu schwer.

Einen großen Teil machen ja der Aufsatz und weiter Fragen z.B. zu Sprachkompetenzen aus, die man ja eh schwer vorbereiten kann.

Wichtig ist dass du Jubiläen lernst. Naja und größere Ereignisse (z.B. wurde ja letztes ja etwas über die Europa-Wahl gestellt)

gut ich habe die jetzt kein Buch empfohlen, da ich wie gesagt auch keines genutzt habe, außer den alten tests.
Malaikat
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2009
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2010 - 23:31:10    Titel:

ERstmal danke für die Antworten Smile


@Ingo: Ja, die Bücher hab ich...meine Frage war ja, ob ich anderweitig lernen könnte als aus den Büchern...ich hab den Titel nicht genannt, war von daher wohl nicht so deutlich, aber danke.

@Hippie:
Hast du den Test gemacht/ bestanden?
Ich werd schon versuchen mir bisschen was anzueignen...nur abgesehen von den Aufklistungen zu den Jahren in Wikipedia fällt mir halt nicht so viel ein....ich wär halt dankbar, wenn da Ratschlage gäb. Smile
Reichts denn echt, nur diese Test (in den Büchern stehen glaub ich 2007-2009) drinnen?
Hippie2010
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2010
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2010 - 23:47:44    Titel:

@Hippie:
Hast du den Test gemacht/ bestanden?
Ich werd schon versuchen mir bisschen was anzueignen...nur abgesehen von den Aufklistungen zu den Jahren in Wikipedia fällt mir halt nicht so viel ein....ich wär halt dankbar, wenn da Ratschlage gäb. Smile
Reichts denn echt, nur diese Test (in den Büchern stehen glaub ich 2007-2009) drinnen?

Ja habe ich Smile und bestanden. (und hab jetz die stelle : ))

Die auflistungen in wikipedia sind super! die wollte ich auch noch vorschlagen... ja letztendlich kam dann z.B. ne frage zu irgendeinem film von dem ich noch nie gehört hatte (wobei das eher mein spezialgebiet ist Confused )
dran. oft kommen halt wirklich so fragen, mal als bsp. von wem ist das theaterstück die jungfrau von orleans, und die antwort wäre ja schiller, da 2009 auch auch Schiller Geburtstag/Jahr war.

da z.B. geo deine schwäche ist kannst du dich ja besonders da drauf konzentrieren... also vielleicht nochmal länder lernen. (z.B. wenns in einer Region einen Konflikt o.ä. gab gibts manchmal auch noch fragen zu ländern der region)
BA21
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.06.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2010 - 00:44:15    Titel:

Hallo,

ich hab auch den Test gemacht und fand ihn ganz machbar. Bei mir hats auch für eine Einstellung gereicht.

Meine Vorbereitung bestand darin, die Deutschteile der Prüfungen mal durchzuarbeiten und die Wissensfragen anzusehen. Aber so intensiv gelernt hab ich nicht.

Ich stimme dem was Hippie sagt zu, also immer so das aktuelle Geschehen verfolgen und sich besondere Ereignisse merken. Wikipedia ist da sicher auch eine ganz gute Hilfe.

Ansonsten klar sich auch noch die Sachen ansehen, wo man nicht so viel weiß, denn ein gutes Allgemeinwissen ist schon wichtig.
PowerAuer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.06.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2010 - 15:57:32    Titel:

Hallo...

Also ich bin bei der Suche nach genau diesem Problem auf diesen Thread gestoßen! Deshalb kann ich leider auch nicht weiter helfen, da ich genau vor dem selben Problem stehe.
Ich werde nur versuchen die Anfrage zu präzisieren, da ich im Februar mein Studium abgeschlossen habe und dementsprechend schon einige Zeit aus der Schule draußen bin und ich einige Fragen, speziell im Bereich Geschichte und Erdkunde, aus dem Buch "Gezielt vorbereiten" nicht ohne eine erneute Auffrischung beantworten kann.

Deswegen hat meine Frage diesselbe Richtung wie die des TS. Hat jemand zur Vorbereitung auf den gehobenen oder auch mittleren (da ich an dieser Prüfung ebenfalls teilnehmen werde) nichttechnischen Dienst irgendwelche Bücher (außer "Gezielt vorbereiten") verwendet, um sein Grundwissen aufzufrischen? Wenn ja, wie sind im nachhinein die Erfahrungen mit diesen Büchern? Haben sie sich gelohnt?
Bei Amazon gibt es zwar jede Menge dieser Bücher, diese sind aber teilweise zu wenig rezensiert und natürlich ist schwer abzuschätzen, ob sie sich für diese speziellen Prüfungen lohnen...

Oder auch eine Frage an den TS, hast du denn schon neue Erkenntnisse bzw. hast dir Bücher besorgt und bist mit diesen zufrieden/unzufrieden?

Vielen Dank für Hilfe jeglicher Art Very Happy

Grüße
Patrick
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Auswahlverfahren gehob. nichtt. Dienst/ Vorbereitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum