Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abi Sachsen?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abi Sachsen?
 
Autor Nachricht
ruhr123
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2010 - 18:37:35    Titel: Abi Sachsen?

Hallo,
Ich habe frisch mein Abitur in Sachsen bestanden und rätsele gerade wegen der Gesamtqualifikation: angenommen ich habe insgesamt (Block I+II) 700 Punkte erreicht. Das ergäbe laut Tabelle eine Durchschnittsnote von 1,7.
Nun kann ich mich dunkel daran erinnern, was uns unsere Oberstufenberaterin in der 10. Klasse erzählt hat: da das Abi in Sachsen anspruchsvoller ist als in diversen anderen (alten) Bundesländern, wird die Leistung entsprechend gewürdigt. Wenn man jetzt z.B. mit einem Abiturienten aus Bremen mit 1,7 vergleicht, ist dann mein NC beeser?

Gruß ruhr123
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2375

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2010 - 19:37:33    Titel:

1. Dein NC kann nicht besser werden, weil du keinen hast. Du hast eine Note.
2. Die Abschlussnote bleibt so wie sie ist, ganz egal wo du das Abi erworben hast. Das war schon immer so - deine Lehrerin erzählt schlicht und ergreifend Blödsinn.
3. Es ist sächsische Tradition bescheiden zu sein und das Prahlen mit dem schweren Abi den Bayern zu überlassen. Cool
-->Er@zor_X<--
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2009
Beiträge: 486

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2010 - 19:41:05    Titel: Re: Abi Sachsen?

ruhr123 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
Ich habe frisch mein Abitur in Sachsen bestanden und rätsele gerade wegen der Gesamtqualifikation: angenommen ich habe insgesamt (Block I+II) 700 Punkte erreicht. Das ergäbe laut Tabelle eine Durchschnittsnote von 1,7.
Nun kann ich mich dunkel daran erinnern, was uns unsere Oberstufenberaterin in der 10. Klasse erzählt hat: da das Abi in Sachsen anspruchsvoller ist als in diversen anderen (alten) Bundesländern, wird die Leistung entsprechend gewürdigt. Wenn man jetzt z.B. mit einem Abiturienten aus Bremen mit 1,7 vergleicht, ist dann mein NC beeser?

Gruß ruhr123


Haha, die Sachsen sind bezüglich ihres Abiturs auch kein Stück arrogant. Ich glaube kaum, dass das Abitur anspruchsvoller ist als in Bayern oder Baden-Württemberg.
luftballon18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.03.2010
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2010 - 21:15:58    Titel:

also ne freundin von mir, die selbst in leipzig abi macht, macht sich ständig über das sächsische abi lustig und meinte ein 1, abi sei bei weitem nichts besonderes.. mehr kann ich dazu nicht sagen, außer dass ich das schwerste abi in bw ablege Wink
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2375

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2010 - 21:30:06    Titel:

luftballon18 hat folgendes geschrieben:
also ne freundin von mir, die selbst in leipzig abi macht, macht sich ständig über das sächsische abi lustig und meinte ein 1, abi sei bei weitem nichts besonderes.. mehr kann ich dazu nicht sagen,[...]

Du hättest schon noch sagen können, ob sie auch die 1, geschafft hat (oder falls sie noch nicht fertig ist, ob ihre Oberstufen-Noten ein 1er Abi wenigstens erwarten lassen). Wink
luftballon18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.03.2010
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2010 - 21:34:14    Titel:

wozu?

naja sie strebt die 1,0 an.
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2375

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2010 - 21:42:17    Titel:

luftballon18 hat folgendes geschrieben:
wozu?

Nun ja, es gibt viele die sagen das irgendetwas ganz leicht ist, selbst daran aber scheitern. Cool


luftballon18 hat folgendes geschrieben:
naja sie strebt die 1,0 an.

Das machen die meisten Schüler. Wink
luftballon18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.03.2010
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2010 - 21:46:21    Titel:

haha ja das ist ein argument... nein also sie wirds auch schaffen.. hab sie im autauschjahr in england kennengelernt, bzw vor allem ihren fleiß... sie hatte ständig alle aufgaben und war immer gut vorbereitet (im gegensatz zu mir Wink) und zusätzlich hat sie mich mit ihren griechisch und latein kenntnissen enorm beeindruckt Wink
sammy91
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2007
Beiträge: 30
Wohnort: sachsen (pirna)

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2010 - 10:51:30    Titel:

ach nein schon wieder so eine schöne wer hat das schwerste diskussion....

so ein vergleich ist doch völlig subjektiv, für die einen ist das Abitur schwerer, die anderen empfinden es als total einfach und man findet bestimmt in jedem bundesland jemanden der solche aussagen von sich gibt, aber naja.......zu mal es ja auch von der schule abhängt die man besucht, in der einen bekommt man das abi hinterher geschmissen, in der andern muss man sich dann doch wirklich dahinter klemmen.......
aber was sag ich, all die diese argumente wurden schon 1000mal gebracht...

das einzige was man als vergleichsbasis hinzuziehen könne sind vielleicht die pisa ergebnisse.....ansonsten kann man glaub kaum objektive werte zum vergleich finden....

but who cares?!......hauptsache abi ham
S0S
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2010
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2010 - 12:21:16    Titel:

2,71828 hat folgendes geschrieben:

luftballon18 hat folgendes geschrieben:
naja sie strebt die 1,0 an.

Das machen die meisten Schüler. Wink


Ich hab das nicht angestrebt und bin aus allen Wolken gefallen, als mir gesagt wurde, dass ich diesen Schnitt habe. Laughing
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abi Sachsen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum