Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ausbilder nach AEVO
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Ausbilder nach AEVO
 
Autor Nachricht
Frau Olga
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.12.2009
Beiträge: 86
Wohnort: Sz

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2010 - 07:15:11    Titel:

Auch von mir herzlichen Glückwunsch Very Happy

Wenn du dich entscheidest, den Industriefachwirt zu machen, brauchst du vorher nicht den AdA-Schein machen. Wenn du den InFaWi machst, hast du da den theoretischen Teil der AdA schon mit drin und bräuchtest nach erfolgreichem InFaWi nur die praktische Prüfung der AdA absolvieren.

Studieren ist natürlich auch eine feine Sache, aber wie Lipsi1984 schon meinte,hängt das davon ab, was du machen willst und was dir besser liegt (Präsenz- oder Fernstudium?). Ich z.B. wollte erstmal Schrittchen für Schrittchen machen, wobei Geld und Zeit zwei ganz entscheidene Faktoren waren.

Für den Fachwirt brauchst du eine gewisse Berufserfahrung (allerdings erst zum Zeitpunkt der Prüfung). Am besten wäre es wirklich, wenn du dich an deine IHK wendest. Habe ich auch gemacht und wurde kompetent beraten.
Lipsi1984
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 197
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2010 - 12:09:30    Titel:

@Olga:
Da müsste ich mich auch nochmal genau bei meiner IHK erkundigen. Ich mache momentan den Industriefachwirt und viele meiner Kurskollegen haben den Ada-Schein schon vor Beginn des Industriefachwirtlehrgangs gemacht (also mit allem drum und dran, Theorie und Praxis).
E_jay88
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2009
Beiträge: 220

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2010 - 18:37:24    Titel:

@ Lipsi1984 und Frau Olga

Jetzt habt ihr mich richtig verwirrt bzw. ich mich selber auch Very Happy
Habe heute mit meinem Ausbilder über die bestandene Prüfung gesprochen und hab ihn auch gefragt was er mir empfehlen würde. Da ich erstmal ein Jahr übernommen werde werde ich wahrscheinlich erstmal den Ada Schein machen in Vollzeit (Bildungsurlaub Wink )
Dann kann ich schon mal finanziell ein kleines Polster anlegen falls ich danach noch studieren möchte, was ich auch tun werde wenn es nach dem Jahr nichts mehr wird. Aber stimmt es, dass der Industriefachwirt besser für jemanden ist der Ausbildung zum Industrkfm gemacht hat?
Viele sagen auch der WiFa ist ja so von allem ein wenig und daher hätte er einen nicht so guten Ruf wie der Industriefachwirt ?!

Aber ich glaube wenn ich mal in der Zukunft anstrebe Abteilungsleiter zu werden dann komme ich wohl an einem Studium nicht vorbei Confused
Lipsi1984
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 197
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2010 - 20:03:00    Titel:

E_jay88 hat folgendes geschrieben:
Aber stimmt es, dass der Industriefachwirt besser für jemanden ist der Ausbildung zum Industrkfm gemacht hat?
Viele sagen auch der WiFa ist ja so von allem ein wenig und daher hätte er einen nicht so guten Ruf wie der Industriefachwirt ?!


Zum Wirtschaftsfachwirt kann ich nichts sagen. Aber ich denke, dass dieser eher branchenübergreifend gedacht ist. Also z.B. auch für den Dienstleistungssektor, während der Industriefachwirt hauptsächlich auf Industriebetriebe ausgerichtet ist und direkt auf die IK-Ausbildung aufbaut. Beim Industriefachwirt lernt man u.a. viel Produktions- und Materialwirtschaft.
E_jay88
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2009
Beiträge: 220

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2010 - 15:20:16    Titel:

Weiss zufällig jemand wie die Prüfung beim Ausbilder nach AEVO abläuft? Sind ja eine schriftliche und eine mündliche, doch in welchen Abständen sind diese ?
dergeneral
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2007
Beiträge: 195
Wohnort: Brandenburg

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2010 - 21:07:35    Titel:

Ich habe den AEVO schein auch gemacht. Die Zeit musst du aber abwarten nach der Ausbildung. Ist im Gesetz geregel kannst du überall nach schauen.

Der Vollzeit lehrgang geht aber nur 1 Woche bei der IHK, so war es bei mir.
E_jay88
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2009
Beiträge: 220

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2010 - 22:34:33    Titel:

Wie sieht dass den mit Finanzielle Hilfe für den Ausbilderschein aus?
Ich meine ok so teuer ist das ja nicht, aber wenn man Hilfe beantragen kann warum nicht?

Ich glaub es gibt diesen Bildungssceck Confused
manu_nr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.01.2016
Beiträge: 15
Wohnort: Fritzlar

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2016 - 18:14:20    Titel: Re: Ausbilder nach AEVO

E_jay88 hat folgendes geschrieben:
Hallo Zusammen,

hat jemand von euch den Ausbilderschein direkt nach der Ausbildung gemacht oder vor ihn noch zu machen ?
Ich würde ihn gerne in Vollzeit bei der IHK machen (2 Wochen).
Was bringt der Ausbilderschein einem eigentlich so bzw. welche Chancen eröffnen sich mir damit ?
Reicht er auch aus um danach den Betriebswirt IHK zu machen ???

Vielen Dank Vorab Wink


Meine ehrliche Meinung zum Ausbildereignungsschein: Solange du nicht direkt die Ausbildungsabteilung leiten willst, lass es.

Ich habe meine Ausbildung in einem größeren Unternehmen gemacht und diejenigen mit dem AdA Schein bekamen die Azubis aufs Auge gedrückt. Grundsätzlich macht es schon Spaß, mit Auszubildenden zu arbeiten. Die AdA Leute waren aber eben offiziell verantwortlich und hatten dann den doppelten Stress. Die Weiterbildung kann man auch ohne AdA Schein machen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Ausbilder nach AEVO
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum