Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hebelgesetz... Motorradhebebühne...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Hebelgesetz... Motorradhebebühne...
 
Autor Nachricht
morpheus05
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2005 - 21:15:49    Titel: Hebelgesetz... Motorradhebebühne...

Hallo zusammen,

ich möchte mir eine Motorradhebebühne bauen und komme bei der Berechnung der Kräfte am Wagenheberauflagepunkt nicht weiter.
Also hier erstmal das Bild:


Die Funktion ist denke ich klar: der Wagenheber hebt die Bühne trapezförmig an.
Oben auf der Bühne sollen Motorräder bis 300 Kg stehen, jetzt frage ich mich, wie muß der Wagenheber dimensioniert sein, d.h. welche Hubkraft (in Tonnen) muss er haben.

Sehr freuen würde ich mich über eine Formel / Formeln in denen ich die Maße (a-d) selbst eingeben kann, damit ich da noch variabel in der Konstruktion bin.

Also, vielen Dank schon mal im Voraus.

Greets
Thomas
morpheus05
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2005 - 12:28:07    Titel: schaufel, schaufel...

bring den Thread nochmal nach oben; ist das sso schwer?

Gruß
Thomas
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Hebelgesetz... Motorradhebebühne...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum