Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Annahmeverzug?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Annahmeverzug?
 
Autor Nachricht
dan086
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.07.2009
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2010 - 23:55:13    Titel: Annahmeverzug?

Befindet sich die Person K bei folgendem Beispiel im Annahmeverzug?

K bestellt bei V eine Sache, V gibt bescheid, sobald die Sache eingetroffen ist.

Am 2.1. übermittelt V dem K die Nachricht, die Sache ist eingetroffen. In der Nacht vom 2.1. auf den 3.1. wird die Sache durch einen Brand zerstört. Am 3.1. kommt K vorbei um die Sache abzuholen, geht aber nicht, weil zerstört.

Danke für jede Antwort!
Der Digge
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beiträge: 260

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2010 - 13:13:32    Titel:

Du musst hier die Vorrausetzungen des Gläubigerverzuges durchprüfen.

I. Angebot des Schuldners:
1. Tatsächliches Angebot § 294
Nach § 294 ist erforderlich, daß der Schuldner die Leistung zur rechten Zeit und am rechten Ort vollständig, dh in der richtigen Menge und Beschaffenheit, erbringen will, so daß der Gläubiger 'nur noch zugreifen muß. Hier aber Holschuld => § 294 (-)
2. Wörtliches Angebot 295
hier ist die Holschuld speziell gergelt. Vorliegend hat V dem, K die Nachricht übermittelt das die Sache eingetroffen ist. --> 295 (+)
3. Entbehrlichkeit
entfällt wäre auch nicht entbehrlich
II. Auschluss nach § 297 (-)
III. Nichtannahme der angebotenen Leistung
P: evtl. § 299 vorübergehende Annahmeverhinderung
Was ich nicht weiß - da wäre ich auch auf ne Antwort gespannt - ob das Angebot nicht zu kurzfristig ist. Zum Beispiel Nachricht geht dem K erst am späten Abend zu.
IV. RF wäre dann § 446 S. 3 S.1 das heisst der, zufällige Untergang ist dem K zur Last zu legen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Annahmeverzug?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum