Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Steigung des Graphen berechnen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Steigung des Graphen berechnen
 
Autor Nachricht
Mrs Depp 19
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.05.2005
Beiträge: 66
Wohnort: Hagenburg

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2005 - 15:57:26    Titel: Sorry

Hey Leute
Ich kann das Bild echt nicht sehen. Crying or Very sad Tut mir leid, wenn ich irgend jemanden angegriffen habe... Ich dachte nur, du hast einfach so zum Spass geantwortet... Sorry nochmal. Kann mir jetzt jemand vielleicht die Rechnung erklären?
Mrs Depp 19
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.05.2005
Beiträge: 66
Wohnort: Hagenburg

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2005 - 15:59:42    Titel: Danke

Laughing Vielen Dank für eure Hilfe Smile Ist echt total nett. Das war vorhin echt ein blödes Missverständnis Confused Ich kann die Grafik wirklich nicht sehen. Danke, dass du es mir nochmal aufgeschrieben hast Laughing
Colored-Dragon
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2005 - 16:09:23    Titel:

kein prob ^^ dafür sind wir doch da Razz
chibi pan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2005
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2005 - 16:23:50    Titel:

Hi!
Ich versuchs mal zu erklären!

Also, du weißt ja wie man Nullstellen berechnet, oder? Einfach die Ausgangsgleichung Null setzen!
Also:
x²-4=0 |+4
x² = 4 |+/- Wurzel

x1 = 2
x2 =-2

Das hast du verstanden?
Dann muss man die Ableitung bilden! Die erste Ableitung einer Funktion ist immer die Steigung! Wenn du also wissen willst, wie die Steigung in den Nullstelen sind, musst du einfach nur die Nullstellen in die erste Ableitung einsetzen!

erste Ableitung: (weißt du, wie man die bildet?)
f'(x) = 2x
f'(2) = 2 (2) = 4
f'(-2) = 2 (-2) = -4

Die Steigung beträgt also bei x1 4 und bei x2 -4!!

Ich hoffe, du hast es verstanden! Ist doch gar nicht so schwer!
Mrs Depp 19
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.05.2005
Beiträge: 66
Wohnort: Hagenburg

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2005 - 17:52:47    Titel: Danke

Laughing Hallo
Das ist echt nett von dir, dass du mir alles nochmal erklärt hast. Ich habe es verstanden und mir ist auch klar, wie man die Nullstellen und die 1 Ableitung berechnet Wink Danke für deine Hilfe. Es ist wirklich nicht so schwer Smile

Tschüss
patza
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 23 Nov 2007 - 22:09:43    Titel:

hey ich bin neu hier.. bin auf dieses (geile) forum gestossen weil ich montag selbst mathe schreibe (11. klasse).. ebenfalls übers selbe thema.
aber ich denke dass ich euch demnächst öfter einen besuch abstatten werde da ich mathe wohl als LK nehmen werde..
das allein ist nicht das schlimme. das schlimme ist, dass der schlechteste lehrer womöglich diesen leistungskurs übernimmt. also werden denke ich sehr viele offene fragen übrig bleiben Very Happy

gott segne dieses forum!

(ich denk ma der eintrag kann noch iwo anders hin verschoben werden.. zu vorstellungen oder so falls ihr sowas hier habt.. kenn mich hier noch nicht so aus.. sorry Sad )
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Steigung des Graphen berechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum