Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit Sachenrecht Peukert / Uni FFM SS 2010
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Sachenrecht Peukert / Uni FFM SS 2010
 
Autor Nachricht
chai_latte
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.08.2008
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2010 - 00:29:15    Titel:

hallö? Niemand mehr da??
Sirius86
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2010 - 20:48:41    Titel:

doch, bin nich da... war 3 wochen im urlaub, aber jetzt geht das schreiben richtig los... seufz...
zu den fälllen im tut kann ich die leider nichts sagen. sorry...
gesperrt
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.07.2010
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 19 Aug 2010 - 17:41:10    Titel:

yo, auch noch da. Länger nicht drangesessen. Heute mal wieder in Lehrbüchern was zur Bürgschaft aufgefrischt.

Melde mich, wenn ich neue Erkenntnisse habe.
jurafan
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2010 - 08:40:57    Titel:

ich schreib die ha auch mit. mit dem sachverhalt kmme ich bisher eigentlich klar, nur finde ich bisher wenige nennenswerte probleme...
Gisela!
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.08.2010
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 29 Aug 2010 - 22:37:40    Titel:

huhu? Forum tot?
Also bin auch dabei und frage mich welche Ansprüche B hat- im Sachverhalt heisst es : "Jedenfalls stehe ihm (B) ein Anspruch auf Abtretung der Grundschuld zu, den er dem D entgegenhalte. Denn schließlich müsse er (B) aus der Grundschuld bei E Rückgriff nehmen können. "

Das würde ja heissen ich habe einmal einen Anspruch B geg D auf Abtretung der Grundschuld (?)
und einmal B gegen E wg Rückgriff der Grundschuld?

Hoffe auf eure Teilnahme. P.S. hätte auch gerne die Passwörter für die Tuts.

LG
Very Happy
lüle
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.02.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2010 - 11:12:56    Titel:

Hallo ihr Lieben,

also ich bin auch dabei. Muss mich aber noch einlesen.
Könnte mir bitte jemand das Passwort fürs Tutorium senden.

Vielen Dank schon mal und auf gute zusammenarbeit

Lieben Gruß
bettyboo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.09.2010
Beiträge: 25
Wohnort: frankfurt

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2010 - 20:16:22    Titel:

hallo liebe sachenrechtler

also mein aufbau:

-D gegen S § 488 ( Abs. 2 ), jedoch ist S nicht zahlungsfähig

-D gegen B § 765 I
B war laut SV auch in finanziellen Schwierigkeiten,


-D gegen E § 1147, 1192
kann E eigentlich anstatt die Zwangsvollstreckung zu dulden auch Geld an D zahlen

dann vermulich noch B gegen E, auf Abtretung der Sicherungsgrundschuld
Gisela!
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.08.2010
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2010 - 22:17:26    Titel:

@ betty boo

so weit waren wir auch schon Smile

die frage ist nur wie es weiter geht! Ergo: B geg E auf Abtretung der Grundschuld-ALG?

und wie ist der satz mit dem Rückgriff auf die Grundschuld zu beurteilen? bzw. welche Regressansprüche sind in erwägung zu ziehen...
Sarcasticsss
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.02.2010
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2010 - 01:14:33    Titel:

Ich werde morgen mal meine Anspruchsgrundlagen prüfen bin soweit schon fertig. Habe allerdings bei der Abwandlung ein paar Probleme.

Welche Auswirkung hat die mangelnde Fähigkeit zur freien Willensbildung bei der Abtretung der Forderung und Grundschuld ?

Abtretungsvertrag nichtig -> keine Wirksame Abtretung oder läuft da irgendwas mit redlichem Erwerb?

Wenn ja -> Er ist ja berechtigt, er hat nur keine Geschäftsfähigkeit >_<

Wenn da jemand was zu weiß ich bin für jede Hilfe dankbar.
SweetLadyI
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.07.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 06 Sep 2010 - 02:18:02    Titel:

Hallo,
kann mir bitte jemand von euch das Passwort per Mail zusenden.
Danke Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Sachenrecht Peukert / Uni FFM SS 2010
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Seite 4 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum