Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schadensersatzposten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Schadensersatzposten
 
Autor Nachricht
ClintWestwood
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2010
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2010 - 12:30:56    Titel: Schadensersatzposten

V hat dem Imbissbetreiber K am 1.3. eine Fritteuse für 1.000 € (Wert 1.200 €) verkauft; V soll die Fritteuse bei K anliefern und K bei Lieferung bar bezahlen. Da V nicht liefert, mahnt K am 15.3. die Lieferung an und setzt V eine Nachfrist bis zum 22.3. Nach Verstreichen der Frist verlangt K am 29.3. Schadens­ersatz.


Die 200€ Wertunterschied sind SE statt und der Verdienstausfall SE neben der Leistung(Verzögerungsschaden).

Statt der Leistung sind ja nur die Posten zu ersetzten die dadurch entstehen, dass im letztmöglichen Leistungszeitpunkt, hier 29.3., nicht geleistet wird, also wirklich überhaupt nicht geleistet wird.

Richtig?
ClintWestwood
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2010
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2010 - 13:27:41    Titel:

und noch eine kleine Klarstellungsfrage: Die Schlechtleistung eines Anwalts der die Verjährung des Anspruchs seines Mandanten übersieht ist nach §§280I,III, 283 zu behandeln, weil es sich um irreparable Schlechtleistung handelt?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Schadensersatzposten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum