Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Differentialrechung und h-Methaode
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Differentialrechung und h-Methaode
 
Autor Nachricht
Sunny2506
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 1
Wohnort: Ratingen

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2005 - 13:26:19    Titel: Differentialrechung und h-Methaode

huhu,
ich schreib morgen ne mathe-klausur und hab ziemlich viele Probleme, weil ich ungefähr fast gar nix verstehe von dem thema, weil ich fast dsa ganze quartal krank war.
also nun zu meinen fragen:
1. Bei der hinreichenden Bedingung um Extremstellen einer Kurve festzustellen braucht man ja die 3.Ableitung. Jetzt hab ich folgende Aufgabe: f(x)=x²-5x+5
die erste Ableitung wäre dann ja: f'(x)=2x-5
aber die 2. Ableitung wäre f''(x)= 2 ?!?!?!
aber das geht doch nich, oder wie soll man das weiter rechnen?

und noch ne frage:
kann mir jemand die h-Methode erklären? also die Formel weiß ich ja schon ma f(a+h)-f(a) und das dann alles noch ma durch h...

und noch ne frage (wie gesagt, bin echt verzweifelt =) )
ich hab die 2. Ableitung: F''(x)=2x+3x²
was wäre dann davon die Funktion???

Freu mich ehct über jede Antwort!!!!!
LG sunny
S1
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2005 - 13:52:52    Titel:

Also die dritte Ableitung brauchst du als kriterium nicht. nur die zweite. es heisst nämlich.

f''(x) < 0 = Maximum
f''(x) > 0 = Minimum

Zur H-Methode:



S1
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Differentialrechung und h-Methaode
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum