Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

VWL an der LMU zum Wintersemester 2010/11
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> VWL an der LMU zum Wintersemester 2010/11
 
Autor Nachricht
SchafSchaf
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2010 - 16:33:31    Titel: VWL an der LMU zum Wintersemester 2010/11

hallo zusammen,
es wäre schön hier ein paar gleichgesinnte zu finden die sich auch für oben genanntes beworben haben.
hat vielleicht jemand eine idee welche essay frage warscheinlich wären?
ich tippe, auch wenn nicht mehr ganz aktuell, auch griechenland oder die aktuellen sparpläne.
auch wundere ich mich warum dieses mal kein taschenrechner mehr zugelassen sein wird, gerade im matheteil sind doch mindestens 1/3 der aufgaben somit unlösbar...? wird er so stark vereinfacht? aber damit fallen doch sämtliche stochstik aufgaben weg...
ich bin gespannt auf eure antworten,
grüße schafschaf
SchafSchaf
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 01 Aug 2010 - 09:43:06    Titel:

*schieb*

niemand da?
blaircat
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 01 Aug 2010 - 19:35:27    Titel:

ich war auch da , ich fands unmöglich ohne taschenrechner trotzdem gingt iwie hab manches einfach geraten
englisch war fies
SchafSchaf
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 15:02:43    Titel:

schön dass du antwortest. als ich vor ein paar tagen nochmal sicherhaltshalber beim student office anrief, hieß es das niveau sei wie letztes sommersemester. war wohl eine fehl information. wie viel glaubst dass an dem test teilgenommen haben? bzw. genommen werden?
grüße
lepidicus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.08.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 16:35:16    Titel:

Ich war auch bei dem Test, wenn auch nur rein spaßeshalber, weil ich nicht an der LMU studieren möchte.
Ich fand ihn eigentlich auch einen ziemlichen Hammer. Habe mich zwar 0 vorbereitet, aber die Matheaufgaben war teils schon tricky, besonders ohne Taschenrechner.

Englisch war ziemlich gemein; das war deutlich über LK-Abi Niveau. Ich denke mal, die wollten da ziemlich sieben.

Naja, bin gespannt was rauskommt, auch wenn es mir eig. egal ist. Schadet nie, immer mal wieder einen Test zu schreiben...
SchafSchaf
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 - 20:08:55    Titel:

@lepidicus: wenn du eigentlich gar nicht an der lmu studieren willst, was hast du dann in deinem essay geschrieben? Very Happy
Minsung
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2010 - 19:31:09    Titel:

Ich war auch beim Test.
Der Englischteil war richtig mies...auch wenn ich den schon vorher in der Economist gelesen hab... Crying or Very sad
hat jmd. von euch schon nen Bescheid bekommen?
SchafSchaf
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2010 - 22:20:22    Titel:

bescheide werden am 9./10. august versandt. in welcher economist ausgabe war der text?

bin ganz verzweifelt, weil ich mich so gut vorbereitet habe und schon alles organisiert (2.studium, bafög, wohnung, arbeit...) es jetzt aber echt mit dem englisch teil super besch*** gelaufen ist. im nachhinein ist mir der text ganz klar aber in der kurzen zeit und dem druck.... zum heulen.
Minsung
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 06 Aug 2010 - 08:07:21    Titel:

Also in der Online Ausgabe am 15.Juli 2010.
Und als Zeitschrift, die Ausgabe vom 17.Juli-23.Juli 2010, (Seite 16).
Bin auch total verzweifelt, vlt. wird es doch noch für einen Auswahlgespräch... Rolling Eyes
SchafSchaf
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 06 Aug 2010 - 11:42:27    Titel:

ich finde den text wesentlich einfacher im kontext zu verstehen, mit überschrift, unterüberschrift, bild.... bei nur so einem textkörper allein ist es doch viel schwieriger unbekannte begriffe zu erahnen.
ich hoffe auch auf ein auswahlgespräch, gerade weil ich für meinen ersten studiengang mich momentan auf die vwl vordipl prüfung vorbereite und echt spass und verständniss für die materie habe.
argh..., da tuts gleich noch mehr weh.

hast du noch studienalternativen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> VWL an der LMU zum Wintersemester 2010/11
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum